Frage von LogischerZinpi, 35

Kann mir jemand erklären wie mann Gleichungen Löst?

Expertenantwort
von Volens, Community-Experte für Gleichungen & Mathematik, 12

Hier mal eine ganz typische Gleichung.
Bei einer Gleichung muss man
zuerst die Additionen und Subtraktionen auflösen,
dann Multiplikationen und Divisionen,
zum Schluss Potenzen, Wurzel und Logarithmen.

Eine Klammer kann man jederzeit auflösen, wenn es notwendig ist, doch meist muss man dann nochmal mit den Additionen anfangen.

Der Strich daneben heißt Befehlsstrich. Was dahinter steht, ist in der nächsten Zeile links und rechts des Gleichheitszeichens auszuführen.

Achtung: zwei nebeneinandergeschriebene Buchstaben haben ein Malzeichen zwischen sich; Malzeichen schreibt man hier besser als *
            ab = a * b

Die x versucht man immer, nach links zu bringen.

6x² - 5(x + 1)          =  19 - 5x    | +5x
6x² - 5(x + 1) + 5x  =  19           |  ausklammern
6x² - 5x - 5  + 5x    =  19           |  +5
6x² - 5x + 5x          =  24           |  ordnen, zusammenfassen
6x²                         =  24           |  /6
  x²                         =    4           |  Zahl finden, die beim Quadrieren 4 ergibt
                 x           =    2 

So geht es prinzipiell. 

Kommentar von Volens ,

 Übrigens: nicht nur mann, auch frau löst sie so.

Antwort
von ravenclawworld, 16

Zu erst Terme auf beiden Seiten vereinfachen, danach ist es ganz einfach, denn du musst immer auf beiden Seiten das Gleiche machen. Zum Beispiel 

4f = 3x5-f ---erst vereinfachen-- 4f= 15-f

5f=15     ¦  -Variabeln und Zahlen auf je 1 Seite bringen (in dem Fall auf beiden Seiten +f rechnen, der Rest ist selbsterklärend.

Tut mir echt leid falls es nicht so verständlich ist, ich hab' mein Bestes gegeben :p

Kommentar von ravenclawworld ,

* das x soll ein malzeivhen darstellen

Antwort
von AnnnaNymous, 16

ohne konkrete Aufgabe schwierig - frag doch mal youtube, da gibt es eine Menge Videos dazu.

Antwort
von girlfrommunich, 21

Schau mal auf Youtube, da gibt es sehr hilfreiche Videos z.b. bei "thesimplemaths"

Antwort
von lks72, 2

Am besten wie Frau auch

Antwort
von OliverMowl, 10

Was für Gleichungen?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community