Frage von Dietains, 15

Kann mir jemand erklären wie man solche aufgaben rechnet?

Antwort
von DoublePP, 15

3a ist beispielsweise: m^2 -2mn + n^2

ist eine allgemeine rechenregel, dass eine klammer dieser art so ausgerechnet wird.
(a+b)^2 = a^2 + 2ab + b^2

und bei der subtraktion also bei minus ist es so wie oben (bei m/n).

Kommentar von DoublePP ,

und beim 4er beispiel einfach jedes mit jedem ausmultiplizieren

Kommentar von Oubyi ,

und beim 4er beispiel einfach jedes mit jedem ausmultiplizieren

...oder die 3te Binomische Formel anwenden, was die Sache vereinfacht. Nicht wahr?
...und bei 3) halt die 1te oder 2te Binomische Formel.

Antwort
von cantfindanick, 10

Du musst die Klammern ausmulitiplizieren bzw reinmultiplizieren. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten