Frage von killer998, 44

Kann mir jemand erklären wie man auf die jeweiligen Zeiten kommt, insbesondere auf " is expected to do" ?

Antwort
von BerchGerch, 15

Naja, so nicht.

Wenn du wirklich bei keiner einzigen Form verstehst, warum die jeweilige Form in die entsprechende Lücke muss, hast du ganz schöne (Wissens-)Lücken und extremen Nachholbedarf.

Da braucht es dir dann auch (vorerst) niemand erklären, das würde dann nämlich nicht fruchten. In diesem Fall lerne/wiederhole erst mal die entsprechenden Kapitel im Buch (z. B. Steigerung, Simple Past vs. Present Perfect und die entsprechenden Signalwörter, Formen des Futurs, Adjective and Adverb, Gerund and to-infinitive after certain verbs) gründlich.

Wenn du vereinzelt bei einer Lücke die Form nicht verstehst, dann sag mir welche - ich erkläre sie dir dann gerne. is expected to do ist übrigens eine Passivform im Präsens.

The au-pair is expected to do light housework ...  = Vom Aupair(mädchen) wird erwartet, dass es leichte Hausarbeit verrichtet ... (belassen wir es an dieser Stelle mal bei dieser relativ wörtlichen, aber im Deutschen etwas unschönen Übersetzung).

Gruß, BerchGerch

==================================

PS:

  1. In dem Satz Au-pairs must be at *less *at least 18 years old (...), solltest du das less und das at streichen. Da das at ja schon vor der Lücke steht, kommt in die Lücke schlicht least rein. Das ist der Superlativ (die 2. Steigerungsform) von little, das in der Klammer steht. Richtig heißt der Satz also: Au-pairs must be at least 18 years old (...)
  2. In der vorletzten Textlücke muss bei dem *herselfe das e am Ende gestrichen werden. Richtig heißt es herself.

Das ist jetzt nur mal das, was mir bei einmaligem Überfliegen aufgefallen ist.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten