Frage von McClory, 25

kann mir jemand erklären, wie die Lumix G70 im inneren (Sensor) aufgebaut ist?

Ich habe in dem Sensor mal hinein geschaut. Und dabei fiel mir auf, das vor diesen noch ein Glas/ Spiegel vorsitzt. Dient dieses Glas zum Schutz des Sensors? oder ist das der Tiefpassfilter?

Da man auch von einer Sensor Reinigung spricht.... wie kann man dann überhaupt zum Sensor gelangen? Falls das mal nötig sein wird? Oder reinigt man dann nur das Glas/Spiegel?

Danke

Antwort
von Airbus380, 17

Ja, da ist ein ganzes Paket Filter auf den ueblichen Sensoren: IR-, UV-, AA und nur die oberste Schicht ist, wenn wirklich noetig, zu reinigen. Außer der ueblichen "Ohrenspritze" benutze ich den "Drecklolli" von Pentax, der auch von Leica empfohlen wird. 

Kommentar von McClory ,

vielen dank, also brauch ich mir da keine Sorgen zu machen, wenn die oberste Schicht etwas verdreckt ist. Also kann man das sauber machen.

Nur wie reinigt man -wenn überhaupt- den Sensor? Dieser liegt ja ganz unten

Kommentar von Airbus380 ,

Wenn tatsaechlich der Sensor verdreckt ist, ist bei der Produktion etwas schief gelaufen und die Kamera wird dann umgetauscht. Das gab es, glaube ich, bei jedem großen DSLR-Hersteller schon mal.

Normalerweise liegt, haftet oder klebt aber nur ein Partikel auf der obersten Filterschicht. Bei der Sensorreinigung wird immer nur die oberste Schicht gereinigt. Nur bei Sigma DSLRs ist die "oberste Schicht" gaenzlich von der Sensoreinheit getrennt und muss dann vor der eigentlichen Reinigung demontiert werden. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten