Frage von NehmEsAn, 31

Kann mir jemand erklären, weshalb er das "1/2" wegließ?

http://prntscr.com/9wvrnj

Das ist die Formel für E(kin)= 1/2mV^2. Da es in der Aufgabe um die Beschleunigung ging, konnte man die Formel wie folgt aussehen lassen: 1/2ma^2 *t^2
Was ich nicht verstehe, ist das er aufeinmal den Exponent bei t wegnahm und ebenfalls das 1/2 vor der Masse.

Kann mir das jemand bitte erklären? (Physik, mechanische Leistung)

Antwort
von Myrine, 23

E(kin) = 1/2mv² = 1/2ma²t²
E'(kin) = ma²t

E'(kin) ist die Ableitung der kinetischen Energie E(kin) nach der Zeit t und müsste damit eine Leistung sein.

Antwort
von PhotonX, 25

In der zweiten Zeile steht die Ableitung von E(t) und (x²)'=2x.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten