Frage von Vitaminchen2, 23

Kann mir jemand erklären, was polypodal bedeutet?

Es geht um polypodale Liganden....

Expertenantwort
von indiachinacook, Community-Experte für Chemie, 13

Polypodal ist griechisch und heißt soviel wie „vielfüßig“. Damit meint man einen Liganden, der mehrere Metall­ionen gleich­zeitig binden kann, weil er mehrere Andock­stellen (z.B. N- oder O-Atome) hat.

Kommentar von Bevarian ,

Irreführende Bezeichnung - sollte eigentlich polydental heißen, weil man von der "Zähnigkeit" eines Liganden spricht...  ;)))

Antwort
von Iamiam, 9

Das ist die Zahl der Ankupplungsstellen eines Liganden an ein -normalerweise Metall- Atom, genauer -Ion.

ZB  kann Ethylendiamin mit beiden Stickstoffen (bzw deren freien e-Paar) an ein Ion ankoppeln, 3 solcher Moleküle können das Ion also wie ein Oktaeder "koordinieren"

Weinsäure hat zwei Carboxylgruppen, Zitronensäure 3 und EDTA (Ethylendiamin-tetra-Essigsäure) sogar deren 6 in einem einzigen Molekül, weshalb es ein besonders guter Komplexbildner ist

Teilweise bilden solche Liganden aber auch zwei-oder mehrkernige Komplexe.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten