Frage von fatma57, 88

kann mir jemand erklären was Entgeltpunkte und aktueller Rentenwert sind?

ich halte morgen einen Wirtschaftsvortrag zum Thema Rentenerhöhung

Antwort
von wilees, 56

Entgeltpunkte bei der Rente: Erklärung - T-Online.de

www.t-online.de › Ratgeber › Finanzen › Versicherung

klicke diesen Unterpunkt an:

Mehr zum Thema

Mütterrente:

Was sind Entgeltpunkte genau?

Faustformel zur Rentenberechnung der gesetzlichen Rente:

(Gesammelte Rentenpunkte) x (aktueller Rentenwert)

… abzüglich der Kosten für Kranken- und Pflegeversicherung, sowie der Beträge aus der Einkommensanrechnung

Rentenwert seit 01. Juli 2015 (neue Bundesländer– Rentenpunkte Ost): 27,05 €

Rentenwert seit 01. Juli 2015 (alte Bundesländer – Rentenpunkte West): 29,21 €

Quelle: Deutsche Rentenversicherung

Laut dem Rentenversicherungsbericht 2014,
in dem die Entwicklung der Rente in den kommenden Jahren beurteilt
wird, wird die Rentenentwicklung folgende Rentenwerte für die nächsten
Jahre ergeben:

Zum 01. Juli 2016: Alte Länder:

30,37 €

| Neue Länder:

28,08 €

Zum 01. Juli 2017: Alte Länder:

31,11 €

| Neue Länder:

28.79 €

Zum 01. Juli 2018: Alte Länder:

31,86 €

| Neue Länder:

29,51 €

Ganz konkret bedeutet das: als Arbeitnehmer bekommt
man derzeit auf seinem Rentenkonto 1 Punkt gutgeschrieben, sofern man in
einem gesamten Jahr das Durchschnittsentgeld von 32.446 Euro (Stand 2014) verdient hat.

Hat man 40 Jahre lang immer genau das Durchschnittsentgeld verdient und geht heute in Rente, so lautet die Formel:

40 x 28,61 = 1144,40 EUR monatliche Rente

(abzüglich Versicherungen etc.)

entnommen aus:

Rentenpunkte 2016: Rentenberechnung online ...

www.seniorenbedarf.info/volle-punktzahl-rentenpunkte-in-der-rentenver...
Kommentar von fatma57 ,

Vielen Dank 

Kommentar von wilees ,

Gern geschehen.

Als älterer Mensch weiß man halt eher  worunter zu suchen ist.

Viel Glück beim Vortrag.

Antwort
von derajax, 32

Grob erklärt:
Dein Jahreseinkommen wird in Entgeltpunkte umgerechnet. Wenn du in diesem Jahr genau den Durchschnitt aller Beschäftigten in Deutschland verdient hast, bekommst du 1,0 Entgeltpunkte. Hast du weniger verdient, z.B. nur 0,8 Entgeltpunkte.

Bei Rentenbeginn wird diese Summer (also die Summer Entgeltpunkte aller Jahre) addiert. dann kommt z.B. 30 Entgeltpunkte raus.

Der aktuelle Rentenwert sagt aus, wieviel 1 Entgeltpunkt wert ist. Derzeit liegt der bei 29,21 Euro (West)

Bei der Rentenberechnung werden u.a. Deine Entgeltpunkte mit dem akt. Rentenwert multipliziert.

Im obigen Beispiel: 30 x 29,21 = 876,30 EUR mtl. Rentenanwartschaft.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten