Frage von 123454321ll, 27

Kann mir jemand erklären was eine Schilddrüsenüberfunktion ist in Google findet man nur was in wikipedia und ich verstehe das nicht?

Antwort vom Arzt online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Gesundheitsfrage. Kompetent, von geprüften Ärzten.

Experten fragen

Antwort
von Maja199, 27

Also ich hab das wohl auch und mein Arzt hat mir das so erklärt, dass mein Gehirn zu wenig Hormone produziert und deswegen meine Schilddrüse (die ist irgendwie im oder am Hals oder so) mehr Hormone produziert. Deswegen muss ich Jodtabletten nehmen, damit sich das ausgleicht und meine Schilddrüse nicht so viel arbeiten muss. Ansonsten würde die nämlich irgendwann anschwellen. Das heißt auch Kropf, wenn die so anschwillt.

Und weil die Schilddrüse so viel arbeiten muss, kann es sein, dass man dann oft sehr müde und lustlos ist und so. Wieso man deswegen aber dünn bleibt bzw. das überall gesagt wird, weiß ich nicht.

Kommentar von 123454321ll ,

Anscheinend habe ich Auch eine Schilddrüsenüberfunktion aber dünn ?? Ich bin jetzt nicht fett aber der dünnste bin ich jetzt nicht 

Antwort
von Franz0001, 19

Hallo

Die Symptome einer SD Überfunktion sind Nervosität, Herzrasen, Angstzustände, Panikattacken und vieles mehr. Geh am besten zu einem Endokrinologen, die sind Spezialisten für die Schilddrüse. 

Grüße Franz0001

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten