kann mir jemand erklären was ein osteuropäisches Akzent sein soll?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hi,

in der Regel geht man bei einem osteuropäischen Akzent von einer bestimmten Sprachmelodie und Härte der Aussprache aus.

Die meisten Menschen können damit was anfangen und fragen nicht nach der genauen Abstammung der Sprachen, da sie es eh nicht wissen.

LG Mata

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hier versucht jemand einen Ausländer zu beschreiben. Er kann nicht wirklich unterscheiden zu welcher Nation der Mensch gehört, er kann nur raten. Beim Raten muß er seine Eindrücke beschreiben und eingrenzen.

Die Sprache war nicht wie schwedisch, italienisch oder französisch. Sie hörte sich eher an wie eine Sprache aus dem Bereich östlich von Deutschland an. Nun versucht man das in Worte zu fassen und sie auch noch politisch korrekt zu beschreiben so fand man den Begriff: Osteuropäisch. Der verletzt eigentlich niemanden.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

es ist DER akzent...

grundsätzlich werden viele laute im osteuropäischen bereich (lass mich das allgemein sagen) sehr hart und kurz gesprochen...das ist das, was man damit meint...und im russischen dann auch noch stark im rachenbereich gebildet

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?