Frage von Maulwurfn2, 189

Kann mir jemand erklären, was Diffusionsschwänze sind?

Im Internet gibt es leider keine Artikel, in denen es so erklärt wird, dass ich es verstehe. So, wie ich es verstanden habe, diffundieren Minoritätsladungsträger in gegenüberliegende Bahngebiete und rekombinieren dort. Aber das ist dann auch mehr zur Bildung von Diffusionsschwänzen.

Kann mir da jemand weiterhelfen?

Antwort
von Resistance2019, 189

Was studierst du denn? Wie ausführlich brauchst du die Erklärung?

Kommentar von Maulwurfn2 ,

Studiere Maschinenbau und habe Schaltverhalten von Dioden&Transistoren als Elektronikpraktikum. Es muss nicht besonders ausführlich sein, nur damit ich mir grob etwas darunter vorstellen kann.

Kommentar von Resistance2019 ,

Achso sry, auf dem Niveau kann ich nicht mithalten, ich studiere noch nicht.

Kommentar von Maulwurfn2 ,

Würdest du mir trotzdem sagen, wie du es erklärt hättest?

Kommentar von Resistance2019 ,

Klar, gerne. Ich schreib heute Abend nochmal, muss noch schnell Hausarbeiten erledigen.

Kommentar von Maulwurfn2 ,

ok, super. Danke dir.

Kommentar von Resistance2019 ,

So, ich hab nochmal nachgeschaut, das Thema ist anscheind wirklich nicht ganz einfach und vor allem findet man sehr wenig dazu, wie du schon geschrieben hast. Das einzige was ich dir dazu sagen kann ist, was ich darunter verstanden habe( aus dem was ich herauslesen konnte): Also es muss eine Art Kanal(während eines Peak) sein, der sich bildet im p-n-Übergang. Kannst ja nochmal googeln, ob du zur e-Funktion mit mehreren Variablen im Exponenten was findest. Naja und halt auf englisch suchen, im deutschen gibts zu wenig :/ Sorry, ich hab offensichtlich zu wenig Ahnung.

Kommentar von Maulwurfn2 ,

Ok, trotzdem danke für deine Mühe

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten