Frage von Revolutionxx3, 58

Kann mir jemand erklären was die TTIP & CETA sind?

Es wird soviel darüber berichtet, jedoch weiss ich einfach nicht worum es geht? Klar, es gab viele die versucht haben mir das zu erklären, jedoch verstehe ich es einfach nicht.. auch Google bringt mich nicht weiter, weil es einfach zu kompliziert erklärt wird. Kann mir jemand sagen, was die Nach- und Vorteile von TTIP & CETA sind? (ganz einfach erklärt, wenn möglich mit Beispielen oder so)

Antwort
von Veruschka61, 45

Ein Vorteil von TTIP ist dass die Amerikaner und Europäer nicht mehr eingeschränkt sind, wenn sie miteinander handeln, z.B. die Amerikaner können etwas in Europa verkaufen, was in Amerika hergestellt wurde, auch wenn es nicht in Europa so akzeptiert wird. Der Nachteil ist, dass es vielleicht Sachen gibt hier in unseren Geschäften, die für unser Empfinden nicht gesund sind. Ein Beispiel wäre Lebensmittel, die in Amerika akzeptiert werden (z.B. genetisch modifiziertes Essen) aber was hier nicht erlaubt ist.

Viele Europäer haben Angst vor TTIP aus diesem Grunde!!!

Antwort
von Reanne, 41

CETA = Freihandelsabkommen der EU mit Kanada

TTIP= Freihandelsabkommen der EU mit USA, ist aber noch nicht abschließend verhandelt,. Google ist da sehr hilfreich.

Kommentar von Revolutionxx3 ,

Ja das weiß ich ja, dass TTIP ein Freihandelsabkommen zwischen der USA und EU ist, ich fragte mehr nach den Nach- und Vorteilen vom Abkommen..

Kommentar von Reanne ,

Wie sollen wir das wissen, die Schwarte wiegt mehrere Kilo und steht nicht im Netz. Was daraus wird, werden wir sehen, wenn CETA unterzeichnet und in Kraft getreten ist.

Kommentar von Revolutionxx3 ,

Ich hatte was von Arbeitsrechte könnten gemindert werden gelesen, stimmt das? Und was ist damit gemeint ?

Kommentar von Reanne ,

Das Arbeisreht ist in jedem Land anders. Wie die Verhandler das mit den vielen EU-Staaten und Kananda das geregelt haben, wird dem dummen Volk nicht erklärt. In der Hauptsache geht es aber um die Wirtschaft, die Zokkschranken sollen fallen und das bringt natürlich mehr Gewinn für die Autokonzerne und Chemieriesen, die ja vehement für das Abkommen sind.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten