Kann mir jemand erklären warum bei pouvoir in der ersten Person Singular peux oder puis verwendet werden kann?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Beide Formen gibt es tatsächlich, aber es ist relativ leicht, sie im Gebrauch zu unterscheiden.

"je peux" ist am gängisten.

In der Frageform aber muss "je puis" gebraucht werden:

Puis-je te demander... ?

Ferner wird "je puis" in bestimmten stehenden Wendungen gebraucht, wirkt etwas vornehmer :

"si je puis me permettre" ("si je peux me permettre" ist aber nicht falsch)

Abgesehen von der Frageform kann du also nicht falsch liegen, wenn du "je peux" gebrauchst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von achwiegutdass
16.12.2015, 22:35

Zum sprachgeschichtlichen Hintergrund:

ursprünglich war "je puis" die einzige Form. "je peux" wurde dann in Anlehnung an tu peux/il peut "erfunden" und hat sich aus Gründen der damit erreichten Vereinheitlichung durchgesetzt.

0

Wie schon hervorragend unten bzw. oben erklärt wurde, gibt es 2 Formen :

je peux (normal)

"puis" für eine Frage = puis-je ("peux-je" würde komisch klingen!)    oder in alten Formulierungen (si je puis me permettre)

Der Stamm "puis" findet man beim Konjunktiv wieder =

que je puisse

que tu puisses

etc

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Soweit ich weiß, ist pouvoir eine Sonderform, das heißt, dass du die Konjugation einfach auswendig lernen musst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung