Frage von Teiger62, 63

Kann mir jemand erklären warum (10/8-2/3)7/12 ergibt danke schön im Voraus?

Antwort
von hintermwald, 33

Warum es was ergibt? Da steht doch nur die Aufgabe? Es gilt immer Punkt vor Strich. Also erst 10/8 rechnen, minus das Ergebnis von 2/3. Dieses Ergebnis mal 7 und dann durch 12 teilen.

Bei mir kommt 0,34027777777777777777777777777778 raus. Alles ohne GEwähr ;)

OK jetzt erst die anderen KOmmentare gelesen. Wenn das Brüche sind, stimmt meine Erklärung natürlich nicht

Antwort
von DerTroll, 38

10/8 ist doch dasselbe wie 15/12 Und 2/3 ist dasselbe wie 8/12. Und so subtrahiert man Brüche nun einmal. Der Nenner bleibt 12 und im Zähler subtrahierst du. Also 15-8 sind 7. Deshalb kommen 7/12 raus.

Antwort
von Rolf42, 25

10/8 = 15/12

2/3 = 8/12

15/12 - 8/12 = 7/12

Antwort
von DragonFireHD, 39

Nenner erweitern auf 30/24 und 16/24 und das abziehen: 14/24 sind gekürzt 7/12

Kommentar von Willy1729 ,

Du kannst 10/8 kürzen: 5/4. Dann ist der gemeinsame Nenner von Vierteln und Dritteln ein Zwölftel.

Kommentar von Teiger62 ,

Danke ich habe es bei dir am besten verstanden

Kommentar von DragonFireHD ,

stimmt ;-)

Aber ist ja egal

Kommentar von DragonFireHD ,

:D gerne

Antwort
von uncledolan, 10

(10/8 - 2/3) = (30/24 - 16/24) = 14/24 = 7/12

Antwort
von Lukas1643, 26

Weil Punkt vor Strich

Antwort
von olsen, 13

(10/8)-(2/3) ergibt 0,583333333. 7durch12= 0,583333333=7/12

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten