Frage von Zuckerwattemaus, 47

Kann mir jemand einfach erklären, was das Coulomb'sche gesetz ist?

Es interessiert mich und in der schule haben wir leider nur die formel aufgeschrieben :/

Antwort
von Pilzkopf777, 32

Das coulombsche Gesetz ist die Basis der Elektrostatik und damit auch Grundlage der Influenz.

Das Gesetz wurde von Charles Augustin de Coulomb um 1785 entdeckt.

Die Grundaussage ist hierbei:

 "Die Kraft zwischen zwei Punktladungen ist dem Produkt der beiden Ladungen direkt und dem Quadrat ihres Abstandes umgekehrt proportional."

Als Formel ausgedrückt haben wir es mit...

F (Kraft) = (1 / 4*Pi*ε0 (elektrische Feldkonstante) ) * (Q1*Q2 (die Punktladungen) / r^2 (r = Abstand d. Punktladungen in Metern) )

...zu tun.

Anmerkend sei zu sagen, dass die elektr. Konstante 8,854 * 10^-12 ist.

Antwort
von TheValyrian, 27

Das Coulombsche Gesetz ist ein ganz wichtigesGesetz aus den Grundlagen der Elektrostatik. Es besagt in Worten ausgedrückt: Die Kraft zwischen zwei Punktladungen ist dem Produkt der beiden Ladungen direkt und dem Quadrat ihres Abstandes umgekehrt proportional.[...]

http://www.frustfrei-lernen.de/elektrotechnik/coulombsches-gesetz.html

Hilft vielleicht weiter :)

MfG

Antwort
von webflexer, 23

http://www.frustfrei-lernen.de/elektrotechnik/coulombsches-gesetz.html

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community