Frage von Nlsp02, 73

Kann mir jemand einen spannenden Anfang für mein zweites Buch vorstellen?

Guten Tag. Ich habe vor drei Tagen mein neues Buch fertig bekommen und ich kann einfach nicht die Finger von den Tasten lassen. Allerdings fällt mir für die Fortsetzung einfach keine gute Idee ein. In dem ersten Buch geht es um einen Jungen mit einer nicht Heilenden Krankheit. Der Junge arbeitet mit drei Freunden für das Norwegische Militär. Sein Vater ist der Hauptoffizier. Dann stirbt der Junge fast (wegen seiner Krankheit). So gegen Schluss fährt er mit seiner Freundin nach Kalifornien und verbringt dort einen schönen Urlaub. Und als er wieder heim kam, lag 5 Meter hoher Schnee in Norwegen (Es war August). Dann fragt ein Kumpel, den er in der Chur kennengelernt hat, ob er Geheimagent für die USA werden will. Das wären alles 63 DIN A4 Seiten..... Nur leider hab ich wieder so eine blöde Schreibkrise, wo mir nichts einfällt. Meine letzte Schreibkrise dauerte fast drei Jahre lang an. Deshalb wollte ich euch Fragen, ob ihr mir einen guten Anfang für mein zweites Buch geben könntet :) Wäre echt lieb von euch. Danke schon mal im Vorraus und noch einen schönen Nachmittag :) Euer Nlsp02

Antwort
von depinnbarger, 34

Willst Du einen zweiten Teil zu diesem Buch schreiben oder etwas ganz anderes? Ich mag es gerne, wenn Bücher gleich mit Action beginnen. Das Buch könnte damit beginnen, wie er während einer Mission gerade mitten im Kugelhagel steht und mit knapper Not aus der Situation entkommt. Dann beleuchtest Du die Mission entweder im Rückblick oder die Mission geht weiter, nachdem er entkommen ist.

Kommentar von Nlsp02 ,

Also, ich wollte einen zweiten Teil schreiben. Diese Idee mit dem Kugelhagel ist auch gut! Danke:)

Antwort
von ChanelStar, 41

Ersteinmal Herzlichen Glückwunsch :) Gute Idee! Wenn du sie umgesetzt hast, wie sie sich anhört, dann bist du bald berühmt ;)

Vielleicht, so dass er tod krank wird und die Schmerzen anderer stärker fühlt wie die, die sie haben! Er braucht Hilfe, aber die Krankheit ist unheilbar...

Und wenn du ein Mörder bist und andere zum Heulen bringen willst, dass sie auf die Fortsetzung gespannt sind, lass ihn STERBEN!

Viel Erfolg ;) Wenn du es rausbringst dann werde ich es mir zu 99,999% kaufen :)

LG Chanelstar

Kommentar von Nlsp02 ,

Cool! Auf so eine Idee bin ich noch gar nicht gekommen :)

Kommentar von ChanelStar ,

Viel Glück! Und gerne:) Ich versuche mich auch gerade an einem Buch ;)

LG Chanelstar

Kommentar von Nlsp02 ,

Cool! Dir ebenfalls viel Glück! ;)

Antwort
von TorDerSchatten, 25

ich bin selbst Autorin, und allein den grammatikalisch und sachlich völlig wirren Text deiner Frage zu lesen, bereitet mir literarische Schmerzen.

Nenne das bitte nicht "Buch". Siegfried Lenz hat "Bücher" geschrieben - du hast höchstens ein Manuskript verfasst.

In Norwegen liegt im August definitiv kein Schnee, da ist Sommer. Was für ein hanebüchener Unfug und mit militärischen Rängen hast du es auch nicht so, oder? WTF ist ein Hauptoffizier?

Lies dir erstmal ein paar Ratgeber für kreatives Schreiben durch und mach ein paar Schreibübungen, dann fällt dir auch was ein. Vielleicht ein Märchenbuch für den Kindergarten.

Kommentar von Nlsp02 ,

Es ist eine halbe Fantasy Geschichte. Und leider ist mir das Wort "Manuskript" nicht eingefallen. Ich bin zwar ein Junge, aber ich mache besseres in meiner Freizeit, als vor der PS zu hocken und Ballerspiele zu Spielen..... Ein Hauptoffizier gibt es wahrscheinlich nicht. Aber Hauptmann. Und nachdem Sie gesagt haben, das es "Hauptoffizier" nicht gibt, werde ich das sofort ändern....

Danke :)

Kommentar von Nlsp02 ,

Außerdem versuche ich nur damit meine Freizeit voll zu kriegen, denn sonst Sitz ich nacherzählt nur Rum und starre an die wand....^^

Kommentar von TorDerSchatten ,

Geh mal in die Bibliothek und leihe dir Sach-Bücher über militärische Organisation und Waffensysteme aus. Dadurch bekommt man auch Ideen.

Oder lies was von Tom Clancy - das ist aber schwere Kost, ich bin nie damit so gut klargekommen. Er hat einen sehr militärischen Stil beim Schreiben, da kann man sich was rausholen zum selber verwenden.

Kommentar von TorDerSchatten ,

Okay. Der zweite Teil beginnt damit, daß seine Freundin entführt wird. Durch irgendwelche geheimen militärischen Verstrickungen, wo auch sein Vater mit drin hängt. Sie wollen sie als Druckmittel benutzen.

Sie gehen zum Schein darauf ein, aber natürlich plant er eine Mission, um sie zu befreien.

Kommentar von Nlsp02 ,

Okay. Das könnten wir auch einbauen ;)  Was schreiben Sie für Bücher?

Kommentar von TorDerSchatten ,

Actionromane aus dem militärischen Bereich mit einem Hauch Tragik und Erotik. Und Fantasy (Wikinger). Aber auch da kommt Militärisches vor.

Antwort
von RasThavas, 34

Achg du mein Güte"! Das klingt merh als wirr, wie soll man zu so einem Unsinn eine Fortsetzung schreiben.

Was ist eine "nicht heilende Krankheit"? Die wengisten Krankheiten heilen, Sie sind allenfalls "unheilbar"!

Warum sollte in Junge beim Militär arbeiten? Warum schneit es im August in Norwegen? Und dann auch noch gleich 5 Meter?? DAS IST HOCHSOMMER!

lass das Schreiben bitte ganz sein!

Kommentar von Nlsp02 ,

Hab wohl bei "Nicht heilende Karnkheit" verschrieben..... passiert doch jedem mal :) Und der Junge ist schon 18....

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten