Frage von 9Marcel9, 43

Kann mir jemand einen Rat zu meiner Situation geben...?

Um es kurz auszudrücken; Ich hasse meine Eltern. Daher ,dass wir ausländischer Herkunft sind kennen meine Eltern "Kinderrechte" nicht, meine Großeltern sehen das schon anders (sprich: Sie sind nicht dafür). Ich werde zu Hause (nicht gerade selten) geschlagen, schon in jungen Jahren z.B. wenn mein Teller nicht leer war. Heute seltener (Gott sei dank). Zur Polizei zu gehen kommt bei mir nicht in Frage, denn dann hätte ich nur noch mehr Probleme auch mit anderen Verwandten. Es ist hauptsächlich wegen der Schule, ich gehe auf ein Gymnasium und bin leider in Sachen Melden nicht sehr beteiligt gewesen (was sich aber schon lange geändert hat). Meine Eltern erwarten von mir ,dass ich nur 2en und 1en schreibe, aber ich kann es einfach nicht, ich habe laum Zeit für Hausaufgaben, ich sitze meistens bis 23:00 weil ich tagsüber zu verschiedenen Sportvereinen gehen muss. Aber wenn ich mal sage: ,,Mama, darf ich heute Training ausfallem lassen? Ich schreibe eine Arbeit." Schreit sie nur rum als würde ich lügen. Ich schreibe fast immer 3en ab und zu auch mal 4en und 2en. Aber nein, es ist natürlich meine Schuld ,dass ich Nachts meine Hausaufgaben machen muss und Nachts für Arbeiten lernen muss. Ich halte es nicht aus, wenn ich mal wütend werde und eine Tür zuknalle (habe eine eigene Wohnung über der meiner Eltern) kriege ich wieder schläge... Notwehr hab ich schon versucht aber man kann seinen Eltern nicht wehtun.. es geht einfach nicht. Ich hoffe jemand kann mir helfen. Danke im Vorraus.

Antwort
von Mbartho, 13

Versuche mal ein klares und offenes Gespräch mit ihnen zu führen.

Also ihr drei zusammen und dann versuche deine Situation in aller Ehrlichkeit und im ganzen Ausmaß zu schildern.

ERST wenn das komplett schief geht und nichts bringt, würde ich an deiner Stelle über weitere Schritte nachdenken; Jugendamt usw.

Kann einfach sein, dass deine Eltern in eine Art Tunneblick geraten sind mit der Zeit und einfach mal ein Weckruf von dir brauchen.

Antwort
von Jsnchuk, 16

Du könntest zum Jugendamt gehen und dort es alles erzählen dann wird das Gericht heimlich beobachten was deine Eltern mit dir machen im schlimmsten Fall wirst du adoptiert oder zum Onkel,Tante... Geschick werden !

Kommentar von ellaluise ,

Nichts davon!

Antwort
von kostenlosertip, 12

Suche zu deinen Eltern EINZELND ein Gespräch bloss nicht zusammen. Kläre Sie auf welchen Schmerz du da durch machst. Hole dir dazu vorher eine Person mit der du das vorher besprichst. Bespreche es vorher mit der telefonseelsorge.de und gehe deinen Weg, sonst bekommst du nicht dein  Recht freundlicher behandelt zu werden.

Antwort
von wealldieanyway, 17

Wenn du deine Eltern hasst, könntest du dich auch "verteidigen"...
Naja rede halt mit denen. Was anderes wird wohl schlecht funktionieren.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten