Frage von GTAZOKER5, 43

Kann mir jemand einen Pc zusammenstellen der max 550-600€ kostet?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Neugierlind, 22

https://www.mindfactory.de/shopping\_cart.php/basket\_action/load\_basket\_exter...


ein günstigeres System lohnt sich nicht wirklich. Die GTX1060 mit 6GB in diesem Link hat schon ziemlich viel Power, 40€ sparen und die 3GB Version holen, lohnt sich garnicht, eine schlechtere CPU ebenso wenig. Am Rest kannst du sonst schlecht sparen, außer du willst unbedingt eine schlechtere Grafikkarte.

Hinzu kommen Versandkosten und Transaktionskosten. Denke für 630€ kriegst du die Kiste nach Hause mit allen kosten.

Und du brauchst noch ein Betriebssystem. Windows kannst du übrigens auch über einen USB Stick installieren, du benötigst nicht unbedingt einen DVD Laufwerk.

Liebe Grüße


Kommentar von DerLappen ,

Das Netzteil ist Mist. Hat nichtmal DC Dc Technik, ein günstigeres Xilence A+ wäre hier sogar die bessere Wahl.

Eine RX 480 für 199€ kommt praktisch auf die gleiche Leistung.

Für den gleichen Preis wäre sogar fast ein i5 6500 drin, bei praktisch der gleichen Leistung.

Kommentar von Neugierlind ,

Die Kiste verbraucht jetzt nicht so viel Strom das es auf die DCDC ankommt.

Jedes 400 Watt Netzteil der 80+ Klasse erfüllt seinen Zweck und hat sogar Luft nach oben.

AMD/NVidia benutzen ja ihre eigene Technik. Jenachdem um welches Spiel es sich handelt, ist AMD halt besser, oder andersrum.

Ich weiß nicht ob die Grafik hier jetzt wahr ist, hab sie irgendwo im Netz gefunden, aber sollte sie wahr sein, hat die 1060 bei den meißten Games die Nase deutlich vorne.
http://i.imgur.com/zT3XB7H.png

Kommentar von DerLappen ,

Egal wie viel Watt die Kiste zieht^^ eine gleichmäßige Spannungsversorgung ist fundermental wichtig. Das Be-Quiet ist leider überteurter Schrott, anders kann man es nicht sagen.

Zudem ist das Be-Quiet System Power 8 keine Reihe mit richtigen 80+ unter nicht 230Vollt soll es diese nicht liefern können und ist somit eigendlich aus der Liste raus.

Dass Die 1060 aktuell in dx11 Spielen vor der RX 480 liegt stimmt, zumindest bei den meisten Spielen. Später in dx12 Spielen wird das aber ganz anders aussehen, dort wird die RX 480 die 1060 in den meisten Fällen schlagen. Ich sehe kein Grund so viel mehr auszugeben für ein paar % mehr Leistung die man aktuell in vielen Spielen hat und auf langer sicht wird sich dass mehr als ausgleichen.

Kommentar von Neugierlind ,

Kann man so, oder so sehen. Bin fest der Überzeugung das durch neue Treiber die auf DX12 optimiert sind die Leistung von der 10xx Reihe noch deutlich hervorheben wird

Die 480 ist eine Top Karte, muss man schon sagen. Kostet auch deutlich weniger, was durchaus mehr Sinn machen würde ihn in den Einkaufswagen zu legen.

Kommentar von DerLappen ,

Der Knackpunkt liegt hier bei Asynchrone Shader, was ein gutes Leistungsplus geben kann. AMD hat extra Bereiche in seinem Chip, der die nötigen Berechnungen übernehmen kann. Nvidia hat dies nicht.

So würde meine Zusammenstellung aussehen:

https://www.mindfactory.de/shopping_cart.php/basket_action/load_basket_extern/id...

Expertenantwort
von DerLappen, Community-Experte für Computer, 9

https://www.mindfactory.de/shopping_cart.php/basket_action/load_basket_extern/id...

Abgeänderte Version von Neugierlind. Wenn du nach 0 Uhr bestellst soll es kostenlos sein. DVD Laufwerk it aber nicht dabei, vlt hast du ja noch eins oder baust eins von nem bekannten aus :p

Antwort
von Maaxximmilian, 24

Einfach auf google gehen und eingeben PC zusammenstellen und da kannst du selber entscheiden was genau du willst und den preis auch deinen wünschen nach selbst bestimmen

Kommentar von Neugierlind ,

Kann er eben nicht, da er entweder keine Ahnung hat welcher System sich lohnt, oder keine Ahnung hat ob eben für 120€ einen AMD 8 kerner oder lieber intel i3..

Deswegen fragt er hier. Deine Antwort in diesem Fall garnicht hilfreich

Antwort
von Zaton76, 15
Kommentar von Neugierlind ,

Die 1050Ti lohnt sich keines falls. Er kommt viel weiter beim Gamen, als auch beim normalen Gebrauch mit einer i3 6100 und der 1060 6GB

Kommentar von DerLappen ,

Dass die 1050ti hier schwachseinn ist, zumindest vom Preis, stimme ich zu, aber ein i3 würde schon jetzt in bf1 bremsen. Da sich Prozessoren eher langsamm entwickeln, wäre es sinvoller direkt auf ein i5 setzen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community