Frage von PiveDesigns, 80

Kann mir jemand einen PC zusammen stellen (mit Gtx 1060, I5 6400)?

Der PC soll eine Gtx 1060 und ein I5 6400 haben. Der PC soll soooo günstig wie möglich sein. Wäre sehr Dankbar

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von TheChaosjoker, 43

So zum Beispiel, für knapp 640€:

https://www.mindfactory.de/shopping\_cart.php/basket\_action/load\_basket\_exter...

Kommentar von PiveDesigns ,

Reicht ein 400 watt Netzteil? Wenn ja dann ist der PC perfekt 👌🏻

Kommentar von TheChaosjoker ,

Ja, 400 Watt reichen völlig aus.
Die CPU hat eine TDP von 65 Watt und die GPU eine von 120 Watt. CPU und GPU verbrauchen zusammen unter Vollast also etwa 185 Watt. Für das restliche System kann man mit knapp 40 Watt rechnen, sodass der PC unter Vollast unter 250 Watt verbraucht.

Kommentar von PiveDesigns ,

Ok

Antwort
von dermitdemhund23, 48

Easy: https://www.mindfactory.de/shopping_cart.php/basket_action/load_basket_extern/id...

Hab mit Absicht nur einen RAM-Riegel genommen, damit du irgendwann einen zweiten nachrüsten und dann 16GB im Dual Channel hast. 

Kommentar von Sleighter2001 ,

Das Mainboard ist viel zu überdimensioniert. Ein H110/B150 genügt. Das Netzteil ist Dreck

Kommentar von dermitdemhund23 ,

Das Netzteil reicht. 

Und bei den verschiedenen Chipsätzen gibt es keine so großen Preisunterschiede, dass man eins mit H170 überdimensioniert nennen könnte. Es war übrigens im Sonderangebot.

Antwort
von Parhalia, 29

Ich würde für Gaming dann besser zum etwa 500 Mhz höher getakteten Core i5-6500 greifen auf einem B150-Mainboard mit einem Top - Blow CPU-Kühler wie den 

 - Be Quiet Shadow Rock LP ( ca. 34 Euro bei Mindfactory ) greifen.

Hier mal eine Beispiel-Konfig :

 - CPU : Intel Core i5-6500 / Boxed ohne Kühler ( ca. 200 E )

 - Mainboard : Asrock B150M - Pro 4S ( ca. 70 E )...NICHT das D3, nur Pro4S

 - Ram : Crucial Ballistix Sport 8 GB Kit / 2 x 4 GB DDR4-2133 ( ca. 40 E )

 - Netzteil : Be Quiet Pure Power L9-400 Watt ( ca. 56 E )

 - Kühler : Be Quiet Shadow Rock LP ( ca. 34 E )

 - DVD ROM + 1 TB Seagate Barracuda 7200.14 ST1000DM003 ( ca. 60-65 E )

 - Grafikkarte : 6144 MB Gainward GeForce GTX 1060 Aktiv ( ca. 265 E )

Dann hast Du bis hier hin etwa 730 Euro und kannst Dir noch ein passendes Gehäuse suchen. ( Preise und Produkte aktuell auf "Mindfactory.de" gefunden )

Der CPU - Kühler ist lediglich eine Empfehlung, aber es sollte schon ein "Top-Blow" - Kühler auf dem vorgeschlagenen Mainboard sein.

Kommentar von dermitdemhund23 ,

Ich würde bei solchen dicken Komponenten keinesfalls ein Mainboard mit mATX-Format nehmen. Da wäre alles viel zu gequetscht. 

Kommentar von Parhalia ,

Glaube mir, dass DAS ganz gut passen wird in einem Midi- wie auch sogar Minitower. Der TE muss nur bei der Gehäusewahl darauf achten, dass die GTX 1060 von der Länge her auch rein passt.

Die Kühlerempfehlung ist vor allem der auch auf B150-Mainboards nicht üppig ausgelegten und mit Kühlern versehenen Spannungsversorgung geschuldet.

Mit so einem ( oder vergleichbaren ) Top-Blower muss er sich deswegen aber auch an heissen Sommertagen mit dem i5-6500 auf dem genannten B150-Board keine Gedanken machen.

Der RAM ist auch nicht sonderlich hoch von der Bauhöhe her...profitiert also auch. Da ginge sogar DDR4-2133 RAM ohne Heatspreader problemlos.

Der Kühler passt auch, weil er ihn auf Intel-Plattformen in allen 4 Richtungen ausrichten kann. 

Antwort
von Sleighter2001, 40

Der I5 6400 ist P/L technisch Mist zum I5 6500. Ich würde für eine gute Konfiguration mit den beiden Komponenten 800-900€ einplanen

Kommentar von dermitdemhund23 ,

Na so viel nun auch wieder nicht. 

Kommentar von Parhalia ,

Wenn der TE ein gutes Case jenseits 20-30 Euro wählt , den i5 6500 statt 6400 + gutem Kühler und sich den PC lieber zudammenbauen lassen will incl. Win 7-x64 , so klingt diese Preisspanne aber durchaus angemessen. 😉

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community