Frage von Mari49, 47

Kann mir jemand einen medizinischen Gutachter benennen?

Es wäre gut wenn er im Bereich der Proktologie und Gynurologie bzw. sich mit der Schädigung des N-Pudendus-Nerves auskennt.

Antwort
von Lumbago666, 7

Einen Gutachter? Wofür brauchst Du das?

Ein Gutachten für private Zwecke ist keine Leistung der Krankenkasse und muss selbst bezahlt werden. Qualifizierte Gutachten sind nicht an jeder Ecke zu bekommen und zudem je nach Aufwand teils extrem teuer.

Die Krankenkasse ist dafür der falsche Ansprechpartner. Krankenkassen geben ihre Gutachtenanfragen immer an den MDK und veranlassen i.d.R. keine Gutachten bei sonstigen Gutachtern. Der MDK macht aber (nach meiner Kenntnis) keine Privatgutachten.

Würdest Du en solches Gutachten privat benötigen, solltest Du dich am besten an den Chefarzt einer Spezialklinik wenden.  

Falls es Dir um eine Diagnose Deiner Krankheit geht, solltest Du nach Spezialkliniken suchen (Google) oder dich vom Hausarzt dorthin überweisen lassen.

Oder geht es vielleicht um den Verdacht eines Behandlungsfehlers? Falls ja, wende dich an die Kasse. Die meisten haben dafür geschulte Ansprechpartner. Da die Kasse selbst Schadenersatzansprüche geltend machen und diese beweisen können muss, veranlasst die Kasse sowieso ein Gutachten, welches Du auch bekommst. Dann ist es kostenlos.

Antwort
von JackpotJacks, 30

Solche Infos bekommst du bei deiner Krankenkasse! Es macht nun wirklich keinen Sinn, wenn hier jemand irgendwelche Gutachter nennt, die am Ende 1000km von dir entfernt sind.

Antwort
von Mignon4, 28

Ich denke, die Ärztekammer könnte dir weiterhelfen.

Antwort
von Nemo75, 31

Schau mal in Google unter Fachärzte mit dem von Dir genannten Problemen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten