Frage von NicoW1, 27

Kann mir jemand einen Gaming-Computer zusammen stellen, Budget liegt bei 800€?

Der Computer sollte Spiele wie Battlefield 4, Gta 5 oder ähnliches schaffen. Wie oben schon gesagt liegt mein Budget bei 800€. Kann man da was gutes bekommen ?

Antwort
von thel3est, 17

Leider wirst du da mit 800 e nicht sehr weit (lange) kommen. Wenn ich mir meinen PC ansehe, dann hat da alleine das Case schon 130 € gekostet. So dann brauchst du noch ein Mainboard ca. 80 - 120 € Ram ca. 150 € nen Prozessor ca 300 € und ne Grarikkarte ca. 300 €. So und da ist nicht mal ein DVD Laufwerk, HDD/SSD, Maus, Tastatur, Netzteil und Monitor dabei.

Angenommen du findest eine Komination die letztendlich ca. 800 € kostet, dann wird die dir aber nicht lange Freude bereiten. Da darfst du nächstes Jahr wieder für X € nachrüsten.

Wie ich das sehe hast du Zwei Möglichkeiten.

1. Du sparrst dir noch ein bisschen Geld zusammen und kaufst dir dann einen richtigen Rechner

oder

2. Du besorgst dir ne Konsole. Diese kosten im Moment 400 € und wenn du noch nen TV benötigst, den kriegste dann schon für 300 €

Aber BITTE kauf dir keinen PC oder Laptop für 800 €! Das wäre ein Fehler.

Kommentar von NicoW1 ,

Monitor, Tastatur, Maus, Headset habe ich schon, es handelt sich nur um den Rechner :) 

Kommentar von thel3est ,

Wie gesagt, es ist sicher möglich da was zu finden aber wie lange das reicht ist arg zu bezweifeln.

Hab lieber noch 1 oder 2 Monate Gedult und kaufe dann was richtiges.

Antwort
von Surray, 17

gute zusammensetzung:

Antwort
von LightBall, 27

Fahre lieber irgendwo in den Urlaub, da hast du mehr davon und erlebst auch was. Da ist eine Welt außerhalb der 4-Wänden und der Internetwelt. Erlebe, spüre und Genieße sie, denn sie wird die nicht auf alle Zeiten zur verfügung stehen und du wirst auch nich auf ewig leben.

Kommentar von Surray ,

tja von nem Pc hast du JAHRE lang was von dem Urlaub nen paar wochen. okay ja man pflegt nicht mehr so arg sein SOziales Umfeld aber trotzdem GAMER bleibt Gamer:D

Kommentar von LightBall ,

traurige Einstellung. Es ist schade das heutzutage Materielles so auf einen Podest gestellt und angehimmelt wird. Erlebnisse und Erfahrungen sind heute nichts mehr Wert. Da braucht man sich nicht zu wundern das alles den Bach runter geht.

Kommentar von BjarneJensen ,

Achtung, Moralapostel

Kommentar von LightBall ,

Nenne mich so, wie es für dich am beste passt und du dich am wohlsten fühlst. Ich kann damit leben ;-)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten