Frage von NachoF4n, 79

Kann mir jemand einen Computer zusammenstellen, für höchstens 1500€, auf dem ich alles auf hoch/ultra spielen kann (wenn überhaupt möglich)?

Seite zum zusammenstellen: https://www.alternate.de/html/configurator/builder/structure/page.html?cmd=remov...

Infos: - GTX 1070 oder 1080 - 16 GB DDR4 RAM - 240 GB SSD

Ich kenne mich kaum mit den Preisen aus, also weiß ich nicht, ob 1500€ überhaupt reichen. Wenn meine Anforderungen zu hoch sind, holt das beste für den Preis raus.

LG

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von LeMatrix, 52

warum brauchst du so eine große SSD? das bringt dir rein garnix. Für System und Virenschutz reichen 300 Gb ohne probleme...

Kommentar von LeMatrix ,

30 Gb xD

Kommentar von NachoF4n ,

Ich dachte gerade schon :D

Kommentar von LeMatrix ,

Vor allem weil 300Gb SSDs Technisch nicht mögl sind. kann dir gerne einen PC zusammenstellen. Ich würde dir dann den Link schicken. Allerdings ohne GraKa, da die gewünschte (und von mir empfohlene) noch nicht verfügbar ist.

Kommentar von NachoF4n ,

Ja, das wäre nett :)

Kommentar von LeMatrix ,

Ok, ich mach mich dran. Legst du wert auf irgendwelche speziellen dinge? Besonders hohe CPU leistung zum Rendern? LED Beleuchtung? Wasserkühlung? DVD Laufwerk? Schlichtes/Minimalistisches Design/Aufwendige(meiner meinung nach hässliche) verziehrungen? Sollte der PC besonders Leise sein? Spielt der Stromverbrauch eine große rolle?

Kommentar von LeMatrix ,

Das ist das Grobe Setup:

https://www.mindfactory.de/shopping_cart.php/basket_action/load_basket_extern/id...

Werde nochmal schnell drüberschauen, aber viel verändern wird sich nicht.

Das Mainboard hat RGB Beleuchtung, das Gehäuse ein schönes großes sichtfenster. Falls dir was nicht gefällt kannste das einfach sagen, dann änder ich das kurz.

Kommentar von Hairgott ,

Wieso keinen i7-6700K? Und war ein extra Prozessor Kühler dabei? Da sollte man noch einen guten nehmen.

Kommentar von NachoF4n ,

Okay, danke, hast mir echt weitergeholfen! :)

Kommentar von LeMatrix ,

immer gerne :D

Antwort
von Hairgott, 19

Warte noch bisschen mit dem Kauf.      

Und eine 240 GB SSD ist unnötig.
Nimm eine mit 120 GB (für Windows) und eine 2 Terabyte HDD.

Bei den Grafikkarten solltest du noch warten, die werden bald billiger. 

16 gb Ram gehen sich da locker aus.      

Vielleicht geht sich auch noch ein Z170 A-Gaming PRo Mainboard und ein i7-6700k Prozessor aus. (Bin mir aber nicht sicher)

Beim Netzteil, pass einfach auf, dass es kein billiges Altes ist.

Antwort
von ShivaHaze, 33

Grafikkarte: Top falls überhaupt schon vorhanden. ;)

RAM: Kann auch 8 GB sein, gibt derzeit nicht viel was über 8 GB frisst es sei denn du willst das Spiel mehrmals gleichzeitig offen haben oder du entwickelst sehr CPU-lastige Animationen, wie etwa eine Real-Time Berechnung wie Wasser bei X Gegebenheit fließen würde (mit Grafischer Darstellung)

SSD: Warum eine SSD anstatt HDD? Da du wohl einen Tower PC haben möchtest (billiger als Notebooks) erfährt deine Festplatte eh keine Schwingungen oder sonstiges, es besteht also kaum Gefahr dass sie kaputt geht es sei denn du wirst deinen Tower bei betrieb einfach um.. lol

Schnapp dir ne HDD dann bekommste 1 TB für den gleiche Preis. ;)

Kommentar von NachoF4n ,

Ich wollte 16GB RAM, da ich Angst hab, dass die Spiele in ein paar Jahren doppelte Anforderungen haben und 8 GB RAM nichtmehr reichen. Außerdem gibt es bei Steam bereits jetzt Spiele, die 6GB RAM vorraussetzen, also wie könnte das in einem Jahr aussehen? o.O

Kommentar von ShivaHaze ,

Du kannst RAM doch jederzeit nachrüsten, das ist lediglich eine längliche Platine welche auf einen Stecker gesteckt wird, das schafft sogar ein Kind. ;)
Alles was in ein paar Jahren passieren könnte ist dass RAM billiger wird. ;)

Antwort
von Vishera, 13

Warte auf die neue Modellreihe von amd, da wird bestimmt wieder ein krasser drop dabei sein ;)

Immerhin läuft dx 12 unter mantle und ist daher, denke ich eine Erwägung wert.

Antwort
von Marvinh2, 14

Du kannst dir auch eine sshd kaufen ist 1.platz sparender denn du brauch nicht eine ssd und eine Hdd und die Programme die du oft benutzt werden nach und nach in den ssd Abschnitt verschoben.

Antwort
von LeMatrix, 46

Die 1070 ist noch nicht draußen, die 1080 noch zu teuer.

Kommentar von NachoF4n ,

kostet die 1080 nicht genau so viel wie die 980TI ?

Kommentar von LeMatrix ,

Die GTX 1080 wo gerade draußen ist extremst überteuert. Es kommen bald stärkere, billigere custom versionen vom Asus, IChill, MSI usw. raus. So eine würde ich auch auf die Setup liste schreiben.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten