Kann mir jemand eine kurze verständliche Erklärung zum Thema Zuwachssparen (Zinsrechnung, Mathe) geben?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Bietet eine Bank für das erste Jahr einen Zinssatz von 4,5 %,
für das zweite Jahr 5,5 %
und für das 3. Jahr 7,0 %,
dann lässt sich das nach 3 Jahren angesparte Kapital auf folgende Weise berechnen:
    K3 = K0 * q1 * q2 * q3
    Für K0 = 8.OOO € ergibt sich somit:
    K3 = 8.000 € * 1.045 * 1.055 * 1,07= 9.437,19 €.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo

Normale Zinsrechnung :

K= Kapital (anfangswert)
K=100%
W=Prozentwert
W ist immer  ein Teil vom ganzen K
Z=Zinsen (Teil von W)

Du kannst das über das kreuzprodukt rechnen...

K | 100%
_____
w | Z

Ist jetzt beispielsweise K gesucht, rechnest du das über den Dreisatz, also
W•100% / Z   = K

>die normale Zinsrechnung gilt immer für ein Jahr, ist beispielsweise eine Zeitspanne von 135 Tagen gegeben rechnest du das Ergebnis von K • 135/365

Merke: die Bank rechnet immer mit 30 Tagen pro Monat und mit 365 Tagen im Jahr.

Also, suchst du jetzt für n Tage bzw n Monate rechnest du

K• n Tage / 365 bzw K• n Monate /12

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung