Frage von Potillus, 4

Kann mir jemand eine kleine Hilfe bei der Herleitung der Cardanischen Formeln geben?

Hallo,

ich arbeite gerade an meiner Hausarbeit über dieCardanischen Formeln und habe mir bis jetzt hergeleitet bzw. sehr gut nachvollzogen wie die allgemeine Cardanischen Formel lautet mit der man einen x wert berechnen kann. Also z=u1+v1. Hier kommt jetzt aber in allen herleitungen, die ich gefunden habe ins Spiel das man um weitere Nullstellen zu berechnen mit der 3. Einheitswurzel multiplizieren muss und ich arbeite schon seit zwei Tagen daran, aber komme nicht darauf woher diese 3. Einheitswurzel kommt oder warum man sie hier einsetzt. Es wäre nett wenn mir jemand diesen Schritt nähererläutern könnte.

Liebe Grüße

Expertenantwort
von DepravedGirl, Community-Experte für Mathe, 3

Auf dieser Webseite findest du eine Herleitung, du kannst auch erkennen wo die 3-te Wurzel herkommt -->

http://haftendorn.uni-lueneburg.de/algebra/gleichung/cardano-beweis.pdf

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community