Kann mir jemand eine Hundehaftversicherung empfehlen?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Also ich habe mittlerweile festgestellt, dass ich mit einem Berater vor Ort hundert Mal zufriedener bin als mit dem ganzen online Krempel. Ich habe fast alle Versicherungen bei derselben abgeschlossen, inklusive Tierhalterhaftpflicht für Hund und Pferd. Selbst wenn man damit im Endeffekt ein wenig teurer ist, ist es mir das wert. Ich muss nur kurz anrufen und mein Problem schildern und schon wird mir geholfen, keine lästigen Schreiben, keine Mails und keine Warteschleifen. 

Bisher ist jeder Schaden anstandslos und schnell erstattet worden. Musste nur kurz vorbei kommen, die Situation schildern und fertig. 

Auch beim "normalen" Anbieter ohne mega super sonder Angebot zahle ich nur 65€ im Jahr. Bis 5 Mio. versichert plus jedes weitere Jahr dasselbe nochmal dazu. Ohne Selbstbeteiligung. Und gratis Leckerchen vom Berater für den Hund :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du eine Haushaltsversicherung hast schau ob nicht die Hundehaftpflicht dabei ist, bzw. wenn nicht wie viel es kosten würde die dazu zu nehmen. Bei meiner ist sie dabei (Österreich, weiß nicht ob das in Deutschland üblich ist). Für unseren Bulli ist die auch Pflicht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich habe die Haftpflicht bei der Allianz und die OP-Kostenversicherung bei der Uelzener und bin mit beiden sehr zufrieden.

Krankenversicherung würde ich persönlich nicht abschließen, lieber ne gute OP-Versicherung.

Die Uelzener bietet meines Wissens auch Kombinationen an.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mussten sie bis jetzt (toi, toi, toi) zwar noch nie beanspruchen  sind aber bei der Agila und zahlen knapp 7 Euro im Monat. Und versichert sind wir bis zu einer Höhe von 7,5 Mio.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich bin bei der HUK allerdings auch nur weil dort alles von meiner Familie versichert ist (Autos, Motorräder, Haushalt, ...)

Ich glaub ich zahle 70/75 € im Jahr bis 15 Mio ohne Selbstb.

Krankenversicherungen sind quatsch, wenn es drauf an kommt zahlen die nix, Kleingedruckte lesen! Spar das Geld lieber so

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von odinsfrauchen
25.11.2016, 11:52

Ich bin auch bei der Huk... zahle 79 Euro und habe eine Selbstbeteiligung von 150 Euro... Und meiner ist bis 50mio versichert 😀 krass welche Unterschiede es gibt da

0

Eine Hundehaftpflicht ist ein MUSS, egal bei welchem Versicherer.

Ich hatte damals Allianz. Hatte einen kleinen Hund, dachte, "ach, der tut doch nichts", wurde zu einer Versicherung überredet, und zwei Wochen später sprang mein Hund vor ein Motorrad, verursachte einen Ungfall, 3.500,- Schaden. Und ich war versichert !!!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung