Frage von ArnoldFeuer, 18

Kann mir jemand ein traurigem Anime empfehlen u. a. wie Tasogare Otome X oder Ano hana?

Antwort
von HansiMcKlaus, 18

Empfehlen könnte ich:

  • Angel Beats!
  • Elfen Lied
  • Gosick
  • Plastic Memories
  • Your Lie in April
  • Toradora!

Dies sind alle die ich gesehen habe und auf deine Beschreibung passen

Expertenantwort
von MashiroShiina, Community-Experte für Anime & Manga, 3
  • Shigatsu wa Kimi no Uso
  • Plastic Memories
  • Full Moon o Sagashite
  • Romeo x Juliet
  • Kanon 2006
  • Clannad / After Story
  • Sola
  • Ayashi no Ceres
  • H2O: Footprints in the Sand
  • Puella Magi Madoka Magica
  • Shinsekai yori
Antwort
von SgtAkira, 12

Hey,

ich kann dir Myself;Yourself empfehlen.


Hier weitere Infos zu den Anime: http://de.anisearch.com/anime/4448,myself-yourself

Lg Akira

Antwort
von TakumiMisaki, 10

Rainbow Nisha Rokubō No Shichinin ist ein trauriger anime wo mir die Tränen kamen.
Aber ich weis nicht ob sie Ähnlichkeiten mit deinen anime haben.

Antwort
von Sukaji, 4

Da wäre die letzten Glühwürmchen:

Die letzten Glühwürmchen spielt in der Endphase des Zweiten Weltkrieges in Japan und erzählt vom verzweifelten Kampf des vierzehnjährigen Jungen Seita und seiner vierjährigen Schwester Setsuko um das nackte Überleben in der ausgebombten Stadt Kōbe. Bereits zu Beginn wird das tragische Ende vorweggenommen: Seita stirbt völlig abgemagert und unbeachtet in einem dunklen Winkel einer Bahnhofswartehalle. In einer großen Rückblende erfährt der Zuschauer die einzelnen Leidensstationen des Geschwisterpaares.

Als ihre Mutter nach einem Bombenangriff auf die Hafenstadt Kōbe stirbt, ziehen Seita und Setsuko zunächst zu ihrer Tante. Da sich der Junge nicht am Wiederaufbau beteiligt, sondern lieber mit seiner Schwester spielt, gibt ihnen die Tante immer weniger zu essen und behandelt sie auch ansonsten schlecht. Die Kinder beschließen sich fortan selbst zu versorgen und ziehen in einen alten höhlenartigen Bunker außerhalb der Stadt.

Obwohl Seita beginnt, auf Gemüsefeldern Nahrung zu stehlen und bei Bombenangriffen Häuser zu plündern, um die gestohlenen Sachen zu verkaufen, werden die Nahrungsmittel für ihn und Setsuko immer knapper. Schließlich stirbt das kleine Mädchen an einer fiebrigen Erkrankung aufgrund der Unterernährung und bekommt von ihrem Bruder eine einsameFeuerbestattung.

Seita, der kurz zuvor zufällig vom Tod seines Vaters erfahren hat, verliert schließlich auch seinen Lebensmut.

Antwort
von Rainingallday, 2

Angst beats ist sehr traurig ,your lie In April auch

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten