Frage von KsCaptainHook, 12

Kann mir jemand ein Soundinterface empfehlen?

Ich suche eins mit max 2 xlr Eingängen und nur jeweils 1 chinch out und in + klinke Kopfhörer, Budget wäre bis max. 300€

Verwendung würde es für Gesangsaufnahmen im hip hop Bereich finden.

Bis jetzt verwendete ich immer das Behringer Xenyx 802 Mixer

https://m.thomann.de/de/behringer_xenyx_802.htm?gclid=CLznnNPphs4CFUa6GwodvuIEbg

Wäre schön was klangvolleres zu verwenden und die Qualität sollte Stimmen

Danke schonmal für eure antworten

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Monster1965, 3

Cinch IN sind bei guten Interfaces sehr unüblich. Aber ist ja auch kein Problem, es gibt ja passende Adapter.

Bei Cinch geh ich jetzt mal davon aus, dass du einen Stereo-Eingang willst. Mit den beiden XLR brauchst du also 4 Eingänge.

Die günstigste, gute Option wäre das Steinberg UR242. Zwei XLR-INs, zwei Klinke-IN und auch zwei OUTS + Kopfhörer.

Alternativ wäre auch noch das Focusrite Scarlett 6i6 2nd Gen

Kommentar von KsCaptainHook ,

Danke sehr hilfreich, kurze Frage... Das ur44 ist das selbe nur mit vier Kanälen oder

Kommentar von Monster1965 ,

UR242: 4 Eingänge, davon 2 XLR, 2 Klinke und noch 2 Ausgänge

UR44: 6 Eingänge, davon 4 XLR, 2 Klinke und noch 6 Ausgänge auf der Rückseite

Kommentar von RonnyFunk ,

Cinch In deuten immer darauf, dass die hauptsächliche Anwendung wohl das Digitalisieren von Schallplatten und Cassetten ist.

Schlecht müssen diese Teile nicht sein, besser als die interne Soundkarte sind sie schon deshalb, weil diese in einem Desktop PC oft gestört wird, man hört den Computer arbeiten.

In Notebook-Computern und in Mini PCs, die mit Notebooktechnik gebaut wurden, wie Mac Mini, iMac oder auch der Asus Mini PC zum Beispiel, ist der Toneingang besser, aber ich denke, dass dennoch ein Audiointerface sinnvoll wäre.

Antwort
von WalterLutz, 11

Such mal bei Thomann unter dem Stichwort Audiointerface. Da findet man bestimmt was passendes!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community