Frage von coronix, 32

Kann mir jemand ein paar Tipps und Tricks zum junglen bzw. ganken geben :)?

Ich bin übrigens noch unranked da ich noch ein bisschen Erfahrung sammeln will^^
Ich schätze mich trotzdem auf Bronze 2 bis Silber 4 ein.

Also einfach ein paar Tipps wann man zum Beispiel ganked und welche lane bevorzugt o. ä.?

Antwort
von MiSenpai, 29

Alsooo...

1. Lern immer auf die Minimap zu achten. Achte immer darauf wo sich Gegner befinden (vor allem auf den gegnerischen Jungler)

2. Lerne Drake-/Baroncontrol zu bekommen. Sehr wichtig, achte auf die Timer, halte dich kurz vor deren Respawn in dessen Nähe auf und mobilisiere deine Teammates dazu, zu follown und dir bei Drake/Baron zu helfen.

Standarttaktik: Ganke für Drake Mid oder Bot und hole einen Kill bzw. zwinge den Gegner dazu back zu gehen. Mach mit denem Team direkt nach dem Gank den Drake.

3. Kenn deine Limits und denk an Counterganks. Versuche nicht bei ganks zu sterben. Wenn der Gegner wegflasht ist es meist schlauer einfach wieder zu gehen: Du hast immerhin ein Flash bekommen und kannst in den nächsten 5 min wieder ganken und Kills holen.

4. Fokusiere dich auf eine Lane die du campen willst. Es gibt immer einen Immobielen Champ bei den Gegnern oder einen der nicht warded. Versuche diese Lane zu Tode zu campen und deinen Laner auf der Lane ahead zu bringen.

5. Spezialisiere dich auf wenige Champs. Das hilft dir, die Limits des Champs besser kennen zu lernen und die Mechanics des Champs besser zu beherrschen. Das kann ein Champ wie zB. Nidalee oder Lee Sin sein, die schwere mechanics haben, oder auch ein Champ wie Master Yi, bei dem du dann zB lernen musst deine Q gut zu timen.

An sonsten gelten die Standartregeln

1. nicht tilten

2.niemanden flamen

3. nicht aufgeben, nur weil das Earlygame schlecht läuft (Es ist SoloQ, throws sind Alltag)

4. Einfach üben

Ich hoffe ich konnte dir damit helfen.

Falls du noch Fragen hast, kannst du mich gerne Ingame adden

Name: Im 2 Smooth

An sonsten, viel Spaß beim Ranked!

Mi

Kommentar von coronix ,

Danke für diese ausführliche Antwort :D

Ich spare gerade auf Lee sin da er mir als er free2play war ziemlich viel spaß gemacht hat und ich ihn (behaupte ich mal) relativ gut konnte^^

Nummer 2 hilft mir aufjedenfall und aufgeben mach ich sowieso nicht..
Da bin ich oft der letzte :D

... Kurze frage noch: bringt es was den  z. B. Den Gegnerischen Blue o. ä. Zu warden?

Kommentar von MiSenpai ,

Ja, auf jeden Fall. Jedoch solltest du folgendes bedenken: Kannst du den gegnerischen Jungler in einem 1vs1 besiegen? Wenn nicht, schau auf die Karte und guck, ob er nicht irgendwo gankt und versuche dann den Buff zu stealen. Pass aber auf, der Buff könnte immernoch auch von Gegnern gewardet sein. Zusätzlich musst du bedenken, dass andere Gegner kommen könnten, wenn du den gegnerischen Jungler fightest.

Wenn du den Buff selbst nicht stealen möchtest, kann so ein Ward aber immernoch sehr nützlich sein. Vor allem in den Büschen neben dem Blue-/Redpit, da dein Team so besser sehen kann, wo sich der gegnerische Jungler gerade aufhält. Die Pits befinden sich recht zentral im Topside-/Botside Jungle. Der Jungler wird also, falls er sich auf zB Topside des Jungles befindet, mit relativ hoher Wahrscheinlichkeit gespottet werden, wenn dort ein Ward im Busch am Pit steht.

Ich hoffe das hat dir weitergeholfen, Mi :)

Antwort
von PurpleMiku, 26

Hey,

Ich bin selber Low Diamond jungler und MiSenpai hat dir schon einniges an guten Tipps gegeben.

Dein Gank muss auch nicht immer erfolgreich sein. Du musst nichtmal einen Flash bekommen.

Die Gegner haben in der Mitte eine LeBlanc? Wie hoch ist die Wahrscheinlichkeit diese wirklich zu töten? Sehr gering. Allerdings reicht deine reine Anwesenheit. Lass die LeBlanc ihren W Spell defensiv benutzen. Dadurch hat dein Midlaner ein paar Sekunden Zeit safe zu farmen.

Lass die Finger von Nidalee oder Lee Sin. Du brauchst im Jungle keine High Skill champions spielen. Nehm Rek Sai, Elise, Nunu, Gragas. Irgendwas, was nicht so viel Skill braucht.

Leg dir vor dem Spiel schon einen Plan zurecht. Welche zwei lanes willst du campen? Das heißt nicht, dass du die andere Lane komplett ignorierst. Wenn du da eine Möglichkeit siehst, ergreife sie. Ansonsten lass es sein.

Kommentar von coronix ,

Ich hatte mir vor nach lee sin noch Gragas zu holen^^

Ich hab noch keine direkte Main-Lane. Ich spiele gerne Mid mit freunden Support oder auch mal jungle, weswegen halt meine Auswahl an junglern nicht soo groß ist (und ich mag irgendwie Champs für die man Skill braucht wie Orianna, Azir oder Gnar).  :)

Danke für die Tipps :)

Antwort
von Xazzit, 32

Ich schätze einfach mal das die Begriffe aus LoL sind und da eh 100% aller MOBAS die selben Regeln im Jungle haben:

1. nicht AFK junglen
2. siehst du die Gelegenheit für einen Gank, welcher AUCH SICHER funktioniert, do it.

3. nicht AFK junglen (kann es nicht oft genug schreiben)
4. gank Lanes welche Hilfe brauchen

Kommentar von coronix ,

Was meinst du genau mit AFK junglen? Das man aktiv ganken soll?

Kommentar von Xazzit ,

Das man nicht im jungle einschläft. Man sollte auf seinen Farm achten ja, aber wenn du in der 20. Minute noch im Jungle bist und durchgehend dort rumpimmelst, hast du definitiv etwas falsch gemacht. 

Kommentar von coronix ,

Ok danke, mach ich normal nicht bzw. versuche das zu vermeiden^^

Antwort
von Bananenbrot24, 28

1. lolnexus.com o.ä. nutzen und schauen welcher Gegner die größte Losestreak hat

2. Seine Lane campen

3. ???

4. FREE ELO!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community