Frage von KDidk, 92

Kann mir jemand ein paar Tipps geben ,um bis zu den Sommerferien 5-8 kg zu zunehmen?

Bin m/15 (im April 16), 1,78m groß und wiege 62kg. Da ich mich zu dünn fühle, würde ich gerne relativ schnell viel Gewicht aufbauen und das möglichst gesund. Hoffe ,jemand kennt sich in dem Gebiet aus! ^^ Danke im Vorraus!

Antwort vom Arzt online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Gesundheitsfrage. Kompetent, von geprüften Ärzten.

Experten fragen

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Miramar1234, 53

Jo bissel zunehmen wär gut,gesund ,das ist Bestens,aber schnell,das ist dann weder sinnvoll,noch gesund .Also stell Deinen Tagesablauf um,mehr schlafen,auch dösen.Eine halbe Stunde am tag solltest Du Dich aber bewegen.Einmal schwitzen am Tage,solltest Du,ohne der Supersportler zu werden.Essen,gleich morgends anfangen.Kann ungewohnt sein,falls Du mit dem Kuß von der Mama in die Schule gegangen bist und erstmal in der großen Pause was zu Essen gekauft hast.)Also,früher aufstehen,gemütlich frühstücken,mal Müsli und Flocken,mal Brot und Brötchen,süß und auch deftig.Immer nach dem Essen trinken,damit Du Dir den Magen nicht mit Wasser füllst.Säfte,Cola,Fettstufe und nicht Magerstufe ist angesagt.Obst und Gemüse nicht vergessen,wenn Du auch süß und auch fett ißt.Abends darfst Du später essen,solange Du noch gut schlafen kannst.Da mußt Du probieren.Ansonsten nicht immer warten,bis der große Hunger kommt,sondern mindestens fünf Mahlzeiten zu regelmäßigen,wenn es geht festen Zeiten einnehmen.Am Nachmittag zum Beispiel,nach den Hausaufgaben,Pause,Kaffee,Kakao,Cola und ein Stück Kuchen,Plätzchen,ein Snickers.Nimmst Du nicht wenigstens zwei Kilo im Monat zu,müßtest Du Dich mal beim Doc durchchecken lassen.Blutbild und die Schilddrüse.Natürlich nur,wenn Du Dich komplett umgestellt hast und meine Tips auch beherzigst.Und: Ein Gutes Stück Fleisch hat einen Fettrand.Der darf auch mitgegessen werden,wenn Du den nicht magst,dann halt mit ein paar Kartoffeln oder Brot.Viel Erfolg

Kommentar von Miramar1234 ,

Danke fürs Summa cum laude.

Antwort
von LinineSina, 48

Eine Freundin von mir hatte mal ein änliches Problem. Sie war auch bei einer Ärztin. Die hat ihr u.a. empfohlen, viele Bananen zu essen, weil da viel Fruchtzucker drinnen ist.

Es klappt natürlich nicht nur Bananen und solche Sachen zu essen. Hast de es mal mit Krafttraining probiert? Versuche nebenbei Muskeln aufzubauen. Das bringt zwar nicht viel, aber es ist gesund, hält fit und gleicht das Fett aus, das du zunimmst.

Allerdings wäre es auch klug dich beraten zu lassen, die wissen meistens noch mehr und wie du es am gesündesten machst.



Kommentar von KDidk ,

Hab vor 1,5 Monaten mit Krafttraining angefangen, habe dabei auch schon Fortschritte gemacht, aber da ich immernoch im Wachstum bin fällt das ganze eher weniger auf.. Aber danke für den Tipp^^

Antwort
von CptAhnungslos, 51

Hättest du viel Geld würde ich dir ein DNA Test empfehlen und eine Beraterin die dir sagt, was genau du essen kannst um zu oder abzunehmen ... Natürlich Gesund :3

Kommentar von KDidk ,

Einen DNA Test ?? ;D Was bringt der mir?

Kommentar von CptAhnungslos ,

Da weißt du genau wie deine erbliche Verdaung ist und was du essen solltest daran erkennst du auch aus welchem essen ... (eiweiß, fette) dein körper Gewicht zulegt.

Kommentar von CptAhnungslos ,

Gen-Diat heißt nicht dass maj damit nur abnehmen kann :D der ist auch einmalig deine DNA verändert sich nicht kostet allerdings 200 Euro so weit ich weiß :P

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community