Frage von dasatze, 56

Kann mir Jemand ein Outdoortaschenmesser empfehlen?

Hallo, Ich suche wie gesagt ein Taschenmesser, dass auch etwas belastbarer ist und legal in Deutschland mitzuführen ist. Kann mir da jemand etwas empfehlen?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von RicSneaker, 25

Guck dir mal das Pohlforce Alpha Two an. Das ist zwar etwas teurer aber du bekommst ein super Messer, welches durch die Optik und Robustheit überzeugt. Da es zweihändig zu öffnen ist, darfst du es auch führen. Es ist auch für ein Klappmesser verdammt groß, was positiv aber auch negativ ausgelegt werden kann. Ich persönlich finde das aber eher positiv. So hast du (ausgeklappt) eine Gesamtlänge von 26cm ^^

Außerdem sind die Messer von Spyderco nicht schlecht. Da könntest du auch mal drüber gucken.

Hier ist ein Link, wo du nur Zweihandmesser finden wirst, die du führen darfst. Kannst ja mal ein bisschen stöbern.

http://www.joes-messershop.de/MESSER/Zweihandmesser/

Kommentar von PatrickLassan ,

Außerdem sind die Messer von Spyderco nicht schlecht.

Stimmt zwar, allerdings fallen die meisten Spyderco-Messer in Deutschland unter das Führungsverbot nach § 42a Waffengesetz, da es sich um einhändig feststellbare Klappmesser handelt.

Kommentar von RicSneaker ,

Ja gut, er kann sich aber auch Zweihandmesser von Spyderco raussuchen ^^ Da gibt es auch welche.

Antwort
von ES1956, 29

Buck 110

https://www.amazon.de/Buck-Model-110-Folding-Hunter/dp/B0036L53V6/ref=sr\_1\_1?i...


Zusatzinfo falls noch nicht bekannt:

Das Führen von Messern regelt § 42a WaffG
Kurzfassung: Verboten ist das Führen (unverschlossen dabeihaben) von Messern die als Waffe gelten (Dolch, Karambit, Springmesser ...)
Außerdem verboten ist das Führen von feststehenden Messern mit Klingen über 12cm Länge und von allen Messern die einhändig verriegeln (Einhandmesser)
http://www.gesetze-im-internet.de/waffg\_2002/\_\_42a.html

Antwort
von Guapotito, 49

Falls es nur ein einfaches Messer sein soll, kann ich ein Opinel empfehlen, falls du es noch nicht kennst. Habe es gerade auf einer 5 wöchigen Trekkingreise ausgiebig getestet und bin sehr zufrieden. Kostet etwa 10 - 15€ (je nach länge) und ist für den Preis unschlagbar.

Antwort
von rowsite66, 37

Ich mag die Gerber Bear Grylls ganz gerne

Kommentar von Laestigter ,

Gibt leider nicht viele Bear Grylls Klappmesser die man führen darf..

Kommentar von RicSneaker ,

Die Bear Grylls Messer sind überteuerter Müll..

Antwort
von ItsPozto, 38

Versuchs mal auf der Seite Victorinox, die haben da verschiedene Arten von Taschenmesser die du Legal bei dir tragen kannst.
z.B wie Camper Messer oder Bergsteiger Messer.
Hab mir auch schon Messer von da bestellt und kanns nur empfehlen.

Schreib einfach bei Google
: Victorinox

Grüße :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten