Frage von zoemouchard, 67

Kann mir jemand ein gutes Grafiktablett für Anfänger empfehlen?

Hey, ich suche, wie schon erwähnt, ein gutes Grafiktablett, das auch von Anfängern wie mir bedient werden kann. Hat jemand Erfahrungen und kann mir helfen? Da es mein erstes wäre und ich nur als Hobby zeichne, sollte es optimal nicht über 90-100€ kosten. Und kennt ihr gute (bestenfalls kostenlose ;)) Zeichenprogramme? Ich freue mich schon auf eure Antworten. Danke! :)

Antwort
von Russpelzx3, 67

Auf jeden Fall eins von Wacom. Da gibt es auch welche mit Programmen bei, zB gibt es eins speziell für Manga, welches, glaube ich, in dem Preisbereich liegt

Antwort
von Morikei, 62

Wacom ist sehr gut. Ich selbst habe das Wacom Bamboo Pen&Touch, dazu gab es MangaStudio Debut 4 dazu.

Wacon ist sehr benutzerfreundlich, sodass bei mir eigentlich gar keine Fragen bei der Benutzung aufkamen, ich war da auch noch anfängerin.

Bamboos stellen die fast gar nicht mehr her, das Nachfolgemodell ist Intuos, auch sehr gut und liegt in deinem Budget! 

Es gibt zwar außer Gimp noch andere kostenlose programme, aber mir fallen die namen nicht ein. Ich kann dir die kostenlose testversion von paint tool sai empfehlen (vollversion kostet geld). Lies dir auf chip.de mal die Info zu paint tool sai durch, dort stehen nämlich dann programme die ähnlich aber kostenlos sind!

Kommentar von zoemouchard ,

Super, danke :)

Antwort
von Jordh, 58

Als Einsteigertablet ist das Bamboo Fun Pen & Touch oder nur Pen von Wacom zu empfehlen (Ich habe die Größe M). Das hat vor einigen Jahren 200 Euro gekostet, inzwischen dürfte es aber deutlich günstiger sein.

Als Zeichenprogramm wärst du mit Photoshop auch langfristig super bedient. Als kostenlose Alternative ist Paint Tool SAI auch unter Profis sehr verbreitet (viele benutzen beide Programme parallel).


Kommentar von zoemouchard ,

Dankeschön :)

Kommentar von Morikei ,

Paint tool SAI kostet in der legalen vollversion aver Geld 

Kommentar von Jordh ,

Das muss neu sein. Früher war es mal kostenlos... Danke für's Bescheid geben.

Kommentar von ShimizuChan ,

Photoshop ist kein gutes Zeichenprogramm. Es ist wunderbar für Bildbearbeitungen und um die Bilder im nachhinein noch etwas zu verbessern, aber zum zeichnen ist SAI 1000x besser weil es sich eben auch darauf spezialisiert hat :3

Antwort
von ShimizuChan, 52

Also bedienen kann man eig. jeden gleich einfach (außer die Cintiqs, also die wo der Bilschirm auch die Zeichenfläche ist, die sind glaub ich etwas schwerer)

Ich würde Wacom als Marke empfehlen. Ich habe mit dem Wacom Bamboo angefangen und fand es sehr gut c: Es ist günstig aber trotzdem gut für den Anfang :3

Kommentar von zoemouchard ,

Danke :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community