Kann mir jemand Eigenschaften eines Magnetens anhand des Elementarmagnetenmodells erklären?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Kann mir jemand Eigenschaften eines Magneten anhand des Elementarmagnetenmodells erklären?

Nein, denn die Elementarmagneten werden als bereits mit denselben Eigenschaften wie der Elementarmagnet gedacht, die also im Modell bereits vorausgesetzt werden.

Es ist eher umgekehrt: Die Eigenschaft von Magneten, dass sich mehrere kleine zu einem größeren zusammensetzen lassen, erklärt, dass das Elementarmagnetenmodell ein brauchbares für die Eigenschaften eines magnetisierbaren, aber nicht magnetischen Körpers B ist.

Bei einem solchen sind nämlich die Elementarmagneten ungeordnet. Wird aber ein Permanentmagnet M in die Nähe eines solchen Körpers bewegt, kann dessen Magnetfeld sie ordnen und B so magnetisieren und magnetisch anziehen.

Magnete treten immer als Dipole auf. Ein Magnetfeld übt stets eine anziehende Kraft auf einen und eine abstoßende Kraft auf den anderen Pol aus; ist das Feld homogen, dann dreht sich der Magnet ggf., aber als ganzer wird nirgends hingezogen bzw. -gestoßen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung