Frage von steffiiixoxo, 8

Kann mir jemand dieses Zitat von Anita Augspurg erläutern?

Die Frauenfrage ist zwar zum großen Teil Nahrungsfrage, aber vielleicht in noch höherem Maße Kulturfrage, (. . .) in allererster Linie aber ist sie Rechtsfrage, weil nur von der Grundlage verbürgter Rechte (. . .) an ihre sichere Lösung überhaupt gedacht werden kann.

Kann mir jemand erläutern was Anita Augspurg mit diesem Satz sagen wollte?

Würde es gerne als Einstieg für ein Referat verwenden! Danke!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community