Frage von yaanso, 85

Kann mir jemand dieses Bild bezüglich eines Schulprojekt im Fach Religion aus dem Arabischen ins Deutsche übersetzen?

Antwort
von mulan, 32

Ich denke, dass dieses Bild nur die Missstände der Gesellschaft darstellt, verschiedene Politiktypen: Revoluzzer, fanatische und bigotte Prediger, verarmte Leute (ich glaube bei diesem steht sowas wie "Uffin!" (أُف), Mafiosi... Gleichsam ein Spiegel der Gesellschaft.

Für Thema Religion m.E. im Grunde ungeeignet, außer man meint, die Religion pauschal infrage zu stellen, indem der Prediger dafür herhalten muss. Nur das wäre unsachlich, unqualifiziert und vor allen völlig falsch.

Kommentar von yaanso ,

Kann man denn das Bild auf den Salafismus beziehen? Das Bild soll nämlich nur als Hintergrund dienen. Im Vordergrund soll dann etwas über den Salafismus bzw. über Salafistische Inhalte, die auf einer Internetseite dargestellt werden, dienen.

Kommentar von mulan ,

Wäre möglich, halte ich aber nicht als Grundthema dieses Graffiti-Kunstwerkes. Der Prediger steht für alle  bigotten religiösen Heuchler, denn die Sprechblase besagt ja, dass man auch bereit ist, Scharia zu missbrauchen. Salafisten glauben, dass sie aber alles so machen, wie die frommen Altvorderen "Salaf as-Salih" ... Das schließt natürlich nicht aus, dass es unter ihnen Geistliche gibt, die ganz irdische Ziele insgeheim verfolgen. Religiöse Heuchelei ist kein neues Thema. ... Der Prediger ist dort nur einer von mehreren Gesellschaftsströmungen.

Antwort
von Ethesok, 45

Das Bild hat wenig mit der Religion zu tun. Vielleicht ist es während des arabischen Frühlings enstanden oder zurzeit in Syrien.

Oben links sagt der Mann: Sturz, keine Reform. Der Bärtige in der Mitte sagt: wir werden die Scharia anwenden, auch wenn wir dagegen verstoßen. Rechts verstehe ich nicht.

Unten rechts steht: der Lüger des Projekts ist ein hintergangener Bürger (was auch immer das heissen mag). Unten links: zuerst werdet ihr groß, dann ähh irgendwas mit Tod, kann ich nicht gut lesen.

Hier und da steht: vertraue deiner Revolution.


Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten