Frage von Suheila, 10

Kann mir jemand diesen Text in eigenen Worten erläutern?

Die dem Kunden zur Korrektur übersandten Vor- und Zwischenerzeugnisse hat dieser unverzüglich zu prüfen. Ebenso hat er die Vertragsgemäßheit der gelieferten Ware unverzüglich nach Lieferung zu prüfen. Auf Ziffer 3 hiesiger Vorschrift wird insoweit verwiesen. Mit Druckreiferklärung geht die Gefahr für etwaige Fehler auf den Kunden über. Dies gilt nicht, sofern es sich um Fehler handelt, die erst nach dem an die Druckreiferklärung anschließenden Fertigungsvorgang entstanden sind und erkannt werden konnten.

Was bedeutet druckreifeerklärung?

Antwort
von Spirit528, 10

Eine Druckreiferklärung bedeutet, dass man als Kunde dem Drucker die Erlaubnis für den Druck gibt. Also z.B. bei einem Flyer gibt man "grünes Licht", dass man zufrieden mit dem Flyer ist und der so gedruckt werden kann.

Der restliche Text sagt einfach, dass sie Dir (dem Kunden) Entwürfe schickten und jetzt eben ein "Okay" haben wollen. Und am Ende schreiben sie, dass sie nicht haften werden, wenn der Kunde trotz Fehler auf dem Flyer (oder was es auch immer ist) die Druckerlaubnis erteilte. Also Tippfehler, Farbfehler und sowas. Das liegt dann nicht mehr in deren Verantwortungsbereich. Nur wenn Fehler (schief gedruckt z.b.) während der Fertigung auftreten.

Antwort
von hauseltr, 8

Was bedeutet Google?

Druckreifeerklärung

Ungefähr 1.360 Ergebnisse (0,51 Sekunden) 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten