3 Antworten

Hallo,

gutefrage.net ist eine Ratgeber-Plattform und kein Übersetzungsbüro. Was du hier möchtest, ist kein Rat, sondern eine Dienstleistung und Dienstleistungen sind teuer.

Für Übersetzungen braucht es neben einer entsprechenden Ausbildung und guten Sprach- und Fachkenntnissen auch viel Zeit für Recherche, etc.

Da Übersetzungen darüber hinaus auch nicht maschinell oder per Computer angefertigt werden können, sondern Hand- und Kopfarbeit sind, kosten sie auch viel Geld, an Wochenenden sogar einen Zuschlag!

Davon lebt ein ganzer Berufszweig (oder versucht es zumindest).

Ich empfehle für das Vokabular ein gutes (online) Wörterbuch, z.B. pons.com,

für die Grammatik ego4u.de und englisch-hilfen.de - nach dem Motto Learning by doing! - und Finger weg vom Google Übelsetzer und seinen tr.tteligen Kollegen!

:-) AstridDerPu

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DavidKohl
08.03.2016, 19:31

Vielen Dank für dafür!!!!!

0

Sonst noch Wünsche?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DavidKohl
08.03.2016, 19:21

Solche Antworten sind absolut unnötig und nicht hiflreich.
Wenn jemand das für too much hält, dann ist das überhaupt kein Problem - schließlich bitte ich ihn auch nicht persönlich darum!
Darum:
Wenn das jemand gerne machen mag, um anderen eine Freud zu machen, dann ist das richtig cool. Aber wenn nicht, ist es auch okay.

Schönen Abend noch!

0

Was möchtest Du wissen?