Frage von HalloSagteIch, 47

kann mir jemand diesen lateintext übersetzen?

Ich hab hier einen latein text den ich übersetzt habe aber ich hätte dann doch gerne eine übersetzung von jemanden der ahnung hat da ich schlecht in latein bin :) Hoc dico,' inquit, 'te esse ex municipio. Fateor et addo etiam: ex eo municipio unde iterum iam salus huic urbi imperioque missa est. Sed scire ex te pervelim quam ob rem qui ex municipiis veniant peregrini tibi esse videantur. Nemo istuc M. illi Catoni seni, cum plurimos haberet inimicos,   nemo huic ipsi nostro C. Mario, cum ei multi inviderent, obiecit umquam. Equidem vehementer laetor eum esse me in quem tu, cum cuperes, nullam contumeliam iacere potueris quae non ad maximam partem civium conveniret. Sed tamen te a me pro magnis causis nostrae necessitudinis monendum esse etiam atque etiam puto. Non possunt omnes esse patricii; si verum quaeris, ne curant quidem; nec se aequales tui propter istam causam abs te anteiri putant.

Antwort
von Christianwarweg, 40

Be your own physician, heal thyself:

http://perseus.uchicago.edu/perseus-cgi/citequery3.pl?dbname=LatinAugust2012&...

Jetzt bitte nicht meckern, dass es eine englische Übersetzung ist. Du hast nur gesagt, dass du in Latein schlecht bist.

Textstelle musst du dir selbst suchen.

Kommentar von HalloSagteIch ,

dankeschön :) wenigstens einer der ohne frage jmd direkt hilft ;)

Kommentar von Volens ,

Nicht so voreilig!
Der Support ist manchmal schnell mit der Löschung eines Threads, der gegen die Regeln verstößt. Und in denen steht deutlich, dass keine direkten Arbeitsaufträge übernommen werden dürfen. Also einfach "Übersetz mal!" ist nicht angesagt.

Kommentar von Christianwarweg ,

Das war jetzt aber eher Glückssache. Ich melde solche Threads auch gerne mal als Arbeitsauftrag.

Aber ist ja bald Weihnachten.

Kommentar von Volens ,

:-)

Expertenantwort
von Volens, Community-Experte für Latein & Uebersetzung, 47

Wir helfen ja auch gern, aber es geht umgekehrt. Du stellst uns deine Übersetzung zur Verfügung, damit man sehen kann, ob es eine gibt, bzw. stellst uns andere Vorarbeiten vor,
und dann bekommst du eine Korrektur oder eine Übersetzung von einem von uns.

Kommentar von HalloSagteIch ,

tarquatus sagt : das sage ich nnämlich dass du aus einer kleinstadt kommst. ich gebe es zu und füge hinzu dass aus dieser kleinstadt immer wieder heil in die haupstadt geschickt wurde. aber ich möchte gern von dir wissen weswegen der der aus einer kleinstadt kommt von dir als fremder angesehen wird. Niemand hatte je sone bemerkung gegen m catoni gemacht obwohl er viele feinde hatte niemand hatte je so eine gegen den höchstberühmten c mario gemacht den viele beneideten. ich freue mich sehr stark dass ich jener bin den du nicht beleidigen kannst da deine beleidungen auf den großteil des volkes zutreffen. aber dennoch glaube ich dass du von mir immernoch entsprechen an unser enges verhältnis erinnert werden musst. es können nicht alle patrizier sein . (satz fehlt)

auf rechtschreibung überhaupt nicht geachtet und nochmals ich bin extrem schlecht in latein

Kommentar von Volens ,

„Dies sage ich“, sprach er, “dass du aus einer Landstadt bist. Ich bekenne und füge auch hinzu: von dieser Landstadt her wurde schon wieder das Heil für diese Stadt (urbs ist immer Rom) und das Reich geschickt. Aber ich möchte von dir genau wissen, aus welchem Grund die, die aus Landstädten kommen, dir als Fremde erscheinen. Niemand hat diesem alten Cato, obwohl er zahlreiche Feinde haben dürfte, (und) niemand hat selbst unserem Gajus Marius, obwohl viele ihn beneiden, jemals einen Vorwurf gemacht. Freilich freue ich mich heftig, dass er derjenige ist, gegen welchen du, auch wenn du es wünschtest, keine Verleumdung aussprechen könntest, die nicht auf den größten Teil der Bürger zutreffen würde. Aber dennoch glaube ich, dass du von mir wegen der größten Angelegenheiten unserer Notlage auch und insbesondere zurechtzuweisen bist. Nicht alle können Patrizier sein; wenn doch, wünschst du, dass sie sich nicht einmal sorgen und nicht glauben, dass sie, dir gleich, wegen dieser Sache da von dir übertroffen werden.“

---

Du hast es schon sehr gut gemacht. Ich kenne die Zusammenhänge nicht und habe es neu übersetzt, um dort einen Sinn hineinzubekommen. Im Trend hast du es aber bereits getroffen und, soweit ich es überblicke, auch alle AcI gefunden.

Kommentar von HalloSagteIch ,

O.o sehr gut ? normalerweise bekomme ich immer zwischen ner 4 und ner 5 wunder mich jzt naja hoffentlich läuft es genauso gut in der arbeit

Kommentar von Volens ,

Du kannst es doch selber prüfen. Ich finde, du hast es schon ganz gut getroffen.

Kommentar von Christianwarweg ,

Allerdings ist es immer wieder so eine Sache, wie Lehrer bewerten.

Kommentar von Christianwarweg ,

Ich habe ein paar Einwände, Volens:

  • cum multos inimicos haberet - meiner Meinung nach kein Potentialis, da Cato zu dem Zeitpunkt erstens schon tot war und zweitens "cum" halt mit Konjunktiv steht.
  • laetor... - ich freue mich, dass ICH der bin (eum esse me), gegen den du, ..., keine Schmähung schleudern konntest
  • Sed tamen... - Aber dennoch glaube ich, dass ich dich immer ẃieder ermahnen muss entsprechend der engen Beziehungen unserer Freundschaft
  • Non possunt omnes esse patricii; si verum quaeris, ne curant quidem; nec se aequales tui propter istam causam abs te anteiri putant. - Es können nicht alle Patrizier sein; wenn du die Wahrheit wissen willst, sie kümmern sich nicht einmal darum; und sie glauben nicht, dass du ihnen als dir Gleiche in dieser Sache vorangehen sollst (Aktiv und Passiv im Deutschen umgedreht, klingt meiner Meinung nach besser)

Wobei es natürlich ohne den Kontext schwer ist, da genau zu entscheiden, was jetzt gemeint ist.

Daher auch keine Garantie, dass meine Version richtig ist.

Kommentar von Volens ,

Der Klient hat ja Latein und mag es dann entscheiden.
So weit auseinander liegen wir ja auch nicht. Letztlich ist es häufig eine Interpretationsfrage, die sich erst im Zusammenhang mit dem Hintergrund entscheidet. Ich weiß nicht, wann das Geschehen spielt. Ob der eine oder andere Cato da schon tot ist oder nicht sogar ein ganz anderer Cato gemeint ist, weiß ich nicht.

Kommentar von Volens ,

Mit dem "me" bei "laetor" hast du recht. Das habe ich übersehen. Aber ich hatte nachmittags eigentlich nicht vor, noch etwas zu übersetzen. Ich hatte es jedoch gewissermaßen versprochen und war in Eile.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community