Frage von sammybabyxoxo, 56

Kann mir jemand diesen Italienischen Text übersetzen, bitte?

Hey Leute.
Kann hier eventuell jemand Italienisch und mir diesen Text übersetzen? Es wäre wirklich lieb.
Hab schon in Google Übersetzer und andere probiert, da kommt aber wirklich nichts gescheites raus. Danke schon im Voraus :D

"Penso a Heidegger, alla concezione del tempo come scelta, come momento adatto per agire, penso anche al "Chronos" e "Kairos" e a come quei dannati antichi greci avessero ragione nel chiamare il "tempo" con due vocaboli diversi. Avevo sempre fatto caso al Chronos, allo scorrere del tempo, ma finora non mi ero mai soffermata sul Kairos, quell'attimo di tempo in cui qualcosa di speciale accade."

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von latricolore, Community-Experte für Italien, Italienisch, Deutsch, Sprache & Schule, 17

Es ist schwierig, einen philosophischen Text zu übersetzen, wenn man nicht in der Materie steckt...

Chronos (griechisch Χρόνος Zeit) ist in der griechischen Mythologie der Gott der Zeit.
https://de.wikipedia.org/wiki/Chronos

Kairos (griechisch Καιρός) ist ein religiös-philosophischer Begriff für den günstigen Zeitpunkt einer Entscheidung, dessen ungenutztes Verstreichen nachteilig sein kann. In der griechischen Mythologie wurde der günstige Zeitpunkt als Gottheit personifiziert.
https://de.wikipedia.org/wiki/Kairos

Ich denke an Heidegger, an die Auffassung der Zeit als Wahl (auch: Entscheidung), als passenden Moment zu reagieren, ich denke auch an Chronos und Kairos und daran, wie diese verdammten antiken Griechen Recht hatten damit, die "Zeit" mit zwei unterschiedlichen Begriffen zu bezeichnen.
Ich hatte immer auf Chronos geachtet, auf das Vergehen der Zeit. aber bislang habe ich mich nie mit Kairos aufgehalten, jenem Moment der Zeit, in dem etwas Bestimmtes (Spezielles) passiert.

Kommentar von latricolore ,

Dank dir schön für den Stern! :-)

Expertenantwort
von Bswss, Community-Experte für Uebersetzung, 23

Übersetzungsversuch:

Ich denke an Heidegger, an das Verständnis der Zeit als Wahl, als den geeigneten Augenblick zu handeln, ich denke auch an den Chronos und Kairos und daran, wie jene antiken griechischen Verdammten(?)   Recht hatten , wenn sie die "Zeit" mit zwei verschiedenen Wörtern bezeichneten....

(Da ich weder Experte in Philosophie und griechischer Mythologie noch  für Italienisch bin, höre ich lieber hier auf und empfehle Dir kommende Antworten der Italienisch-Experten, die es hier gibt.)


Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community