Frage von YumeHa, 18

Kann mir jemand diese Mathe Aufgabe bitte erklären?

A) Berechnen Sie h(-3,5)für doe funktion h mit h(x)=3,5-2x B)Berechnen Sie den Wert der Funktion f mit f(x)=3,5 an der Stelle -3,5 C) Für welchen Wert von c hat die funktion f mit f(x)=0,5+c an der stelle 4 den wert 3? D)Ist die Gerade mit der Gleichung y=-2x+4 Graph der Funktion h mit h(2)=0 und h(1)=2 E)Wo und in welchem Winkel schneidet der Graph von f mit f(x)=7x+21 die x achse

Ich verstehe es nicht ^^' danke für jede hilfe :)

Antwort
von Othiz, 13

A) setze in die Funktion h(x) für x -3,5 ein.
B) setze für x in f(x) -3,5 ein (“Spaßfrage“)
C) setze für x 4 ein. Das Ergebnis soll 3 sein, was muss c dann sein?
D) setze in y für x 2 ein, es soll 0 rauskommen. Setze 1 ein und es soll 2 rauskommen. Ist beides der Fall, ist die Aussage wahr.
E) Du musst die Funktion gleich 0 setzen, also f(x)=0, und dann x ausrechnen (es kommt -3 raus). Für den Winkel solltest du nochmal nachsehen, wie man sin, cos, tan berechnet und überlegen, was hier wohl Katheten und Hypotenuse sein könnten.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten