Frage von jens8, 20

Kann mir jemand die zwischenmolekularen kräfte beschreiben und sagen wie man diese nach ihrer stärke ordnet?

Antwort
von Tturnwald, 9

einmal hier

http://www.zum.de/Faecher/Materialien/beck/chemkurs/cs11-18.htm

und dann da

http://www.deutschhaus.de/fileadmin/pdf/Chemie/Grundwissen_zwischenmolekulare_An...

hoffe ich konnte dir helfen.

lg. toni

Expertenantwort
von vach77, Community-Experte für Chemie, 5

Wir wollen drei Verbindungen mit annähernd gleicher molarer Masse M betr. Schmelz- und Siedetemperaturen miteinander vergleichen:

Methan CH₄ van-der-Waals-Kräfte; Schmelztemperatur: -182 °C; Siedetemperatur: -162 °C

Wasser H₂O Wasserstoffbrückenkräfte; Schmelztemperatur: 0 °C Siedetemperatur: 100 °C

Lithiumfluorid LiF Ionenbindungskräfte; Schmelztemperatur: 845 °C Siedetemperatur: 1680 °C

Du siehst wie die einzelnen Kräfte den Zusammenhalt der Moleküle bzw. Ionen sehr unterschiedlich bewirken, so dass es zu so großen Unterschieden bei den oben gezeigten physikalischen Eigenschaften dieser Stoffe kommt.

Antwort
von gaiuscatullus, 13

Van der Waalskräfte bestehen zwischen wasserstoffmolekülen an dipol-dipol Wechselwirkungen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten