Frage von lenar1234, 29

Kann mir jemand die Strukturformel für NOCl erklären?

Cl und O sind ja an N gebunden Wie Cl an N gebunden ist versteh ich, aber wie N und O zusammenhängen geht mir nicht ein. Danke für jede Hilfe!

Antwort
von OlliBjoern, 19

Hm, ist eine normale Doppelbindung. Cl-N=O

So etwas ähnliches geht ja auch mit dem Kohlenstoff, in Carbonylverbindungen (z.B. Ketonen). R2C=O (R = Rest, z.B. CH3- Gruppe)

https://de.wikipedia.org/wiki/Doppelbindung

In der Schule wird diese in der Regel zu Beginn anhand der C=C Doppelbindung näher erläutert (anhand der Orbitalüberlappungen)

Antwort
von PWolff, 12

https://de.wikipedia.org/wiki/Nitrosylchlorid (gefunden über Suche nach "NOCl")

In NOCl sind die Elemente nach aufsteigender Elektronegativität geordnet, nicht in der Reihenfolge, in der sie aneinanderhängen.

Antwort
von paulazck, 8

Habt ihr schon das Orbitalmodell? Beim NOCl hybridisieren das 2s und zwei der 2p-Orbitale des Stickstoffs zu drei sp2-Hybridorbitalen. Diese Orbitale machen dann zum einen die sigma-Bindungen zum Cl und zum O und beherbergen das freie Elektronenpaar des Stickstoffs. Das nicht hybridisierte p-Orbital (senkrecht zur Ebene der sp2-Hybridorbitale) macht dann noch die pi-Bindung zum O.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten