Frage von tolga676767, 55

Kann mir jemand die Serie "Westworld" erklären?

Ich habe mir heute die erste folge von "Westworld" angeschaut und nicht wirklich verstanden worum es da geht.

Es ist ein Vergnügungspark mit Robotern. Die Gäste (Menschen) können machen was sie wollen.

Aber wer/was ist dieser Mann mit dem Schwarzen Anzug ?

Und bluten die Roboter auch ?

Antwort
von syncopcgda, 49

Der Mann ist der Revolverheld- Roboter, gespielt von Yul Brynner.

Kommentar von FragMareike ,

Das ist der Film und nicht die Serie, synco...

Antwort
von FragMareike, 45

Die Roboter bluten, genau! Die Illusion soll ja so perfekt wie möglich sein. Die Gäste können in dem Park allen Perversionen nachgehen und ohne Angst auf Konsequenzen das machen, was sie im wilden Westen schon immer machen wollten, Farmersmädchen vergewaltigen inklusive.

Der Gunslinger (im schwarzen Anzug) ist noch nicht so richtig eindeutig in seiner Motivation, auf jeden Fall ist er ein Mensch (sieht man daran, dass er von Robotern nicht verwundet werden kann), der schon seit 30 Jahren in den Park kommt und das SPiel immer und immer wieder spielt...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten