Frage von lulebyj, 372

Kann mir jemand die kurz und knapp die wichtigsten Football-Grundlagen erklären?

Antwort
von Shinjischneider, 313

Zuerst muss ich sagen, dass ich keine Ahnung von American Football habe, aber gewisse Dinge weiss sogar ich, also muss das für Kurz und Knapp genügen ;)

Beim American Football spielen 2 Teams bestehend aus jeweils 11 Feldspielern. Beim Anspiel wird der Football in die gegnerische Hälfte getreten. Das angreifende Team versucht nun einen Touchdown zu erringen (also in die gegnerische Endzone zu rennen). Falls der Ballführende Spieler gestoppt wird beginnt das erste Down. Die angreifende Mannschaft hat nun 4 Versuche um eine Strecke von mindestens 10 Yards zurück zu legen. Wenn sie das nicht schaffen, geht der Ball an die gegnerische Mannschaft. Wenn der Ball geworfen und vom gegnerischen Spieler gefangen wird, nennt sich das "Interception". Dann wechselt die verteidigende Mannschaft in den Angriff. Dasselbe passiert, wenn ein Angreifer den Ball verliert, er über den Boden rollt (Fumble) und ihn ein Verteidiger aufnimmt.

Punkte werden entweder durch Field Goals (Tritt über das Tor) oder durch Touchdowns (Rennen in die Endzone) erzielt. Ein erzielter Touchdown gibt 6 Punkte, ein Field Goal direkt danach nochmal 1 Punkt. Man kann sogar nach dem Touchdown nochmal einen Touchdown für 2 Punkte versuchen.

Wenn man ein Field Goal erzielt, ohne zuvor einen Touchdown erzielt zu haben, gibt das 3 Punkte.

Kommentar von nachhilfenoetig ,

Als keine Ahnung würde ich das nicht bezeichnen :D

Antwort
von Nomex64, 196

Ja, das Wiki: https://de.wikipedia.org/wiki/American_Football

Nicht böse sein aber bei den Sport kann ich mit 3 Sätzen beschreiben oder mit 3 Büchern. Je nach dem wie weit du in das Thema eintauchen willst. Nur von der Erklärung wirst du den Sport aber nicht verstehen.

Schau dir #jedenverdammtensonntag die Spiele auf Pro7Maxx an. Die Moderatoren sind immer wieder bemüht auch die Leute mitzunehmen die neu zu dem Sport kommen.

Antwort
von BlackBanan24, 213

Ein Footballteam besteht grundsätzlich aus zwei Teilen, der Offense und der Defense. Diese sind fest voneinander getrennt und stehen nie gleichzeitig auf dem Feld. Die Offense von Team A spielt also gegen die Defense von Team B und umgekehrt. Auf dem Feld stehen jeweils 11 Spieler pro Team, insgesamt besteht ein Team aus insgesamt 50-60 Leuten, da 1) Verletzungen häufiger vorkommen und man genug Ersatz braucht und 2) je nach Situation für die gleiche Position andere Spielertypen geeignet sind, die man dann beliebig tauschen kann.

Ziel des Spiels ist es mehr Punkte zu erreichen als der Gegner: Das Spiel startet mit dem Kick-Off, bei dem ein Team den Ball in die gegnerische Hälfte schießt, dieser dort gefangen wird und soweit wie möglich zurück getragen wird. An der Stelle wo der Ballträger zu Boden ging, beginnt das eigentliche Spiel und die Offense dieses Teams kommt auf's Spielfeld. Diese hat nun 4 Versuche (sog. "Downs") um mindestens 10 Yards nach vorne zu gelangen, was die Defense zu verhindern versucht. Dazu kann sie entweder einen Pass werfen der von einem Spieler gefangen wird, oder aber mit dem Ball nach vorne laufen. Schafft die Offense es mindestens 10 Yards nach vorne, bekommt sie 4 neue Versuche (nennt sich "First Down") und das ganze geht wieder von vorne los. Schafft die Defense es hingegen die Offense aufzuhalten, wechselt nach 4 Versuchen das Angriffsrecht und die Offense des anderen Teams kommt nun auf's Feld.

Punkte kann man auf 4 verschiedene Arten erzielen:

  • Touchdown (6 Punkte): Als Touchdown zählt es, wenn ein Spieler den Ball in die gegnerische Endzone trägt oder ihn dort fängt.  Ein Touchdown kann auch von der Defense erzielt werden z.B. wenn ein Verteidiger einen Pass abfängt und ihn in die gegnerische Endzone trägt. Ist allerdings relativ selten^^
  • Point After Touchdown (1 bzw. 2 Punkte): Nach einem Touchdown hat die Offense die Möglichkeit 1 bzw. 2 weitere Punkte zu erzielen, indem sie entweder den Ball durch die Torpfosten kickt (Extrapunkt) oder aber eine Two-Point Conversion versucht, bei der sie aus einer festgelegten Distanz erneut versucht in die Endzone zu kommen. Two Point Conversions sind relativ riskant und eher unwahrscheinlich, daher sind sie relativ selten und kommen nur in bestimmten Situationen vor.
  • Field Goal (3 Punkte): Wenn die Offense es nicht mehr für möglich hält mit dem letzten Versuch einen neuen First Down zu erreichen, sich aber schon in "Field Goal Range" (ca. ab 40 Yards Entfernung zur gegnerischen Endzone) befindet, kann sie versuchen stattdessen ein Field Goal erzielen, indem ein Spieler den Ball durch die in der Endzone stehenden Torpfosten schiesst.
  • Safety (2 Punkte): Wird der Ballträger in der eigenen Endzone getacklet und auf den Boden gebracht, zählt dies als Safety, und die verteidigende Mannschaft bekommt zwei Punkte.

Das sind die absoluten Grundlagen. Wenn du mehr über die einzelnen Positionen erfahren willst, les dir den Wikipedia Artikel durch und guck dir die Pro7-Maxx übertragung bzw. amerikanische Streams an^^

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community