Frage von xXNickPlayXx, 53

Kann mir jemand die Fläche in der Beschreibung berechnen?

Ich habe mir eine neue Musikanlage besorgt und will sie mir auf einer dreieckigen Fläche an der Wand anbringen. (sodass sie in den Raum zeigen) Die Frage ist nun aber wie groß muss das Dreieck sein wenn ich vor der Box noch 15 mm Platz haben will. Die Box hat eine Breite von 215 mm und eine Tiefe von 247 mm. Eine Skizze ist mit an der Frage angehängt.

Danke schonmal im vorraus :)

Antwort
von Beiba, 15

Kathetenlänge deines rechtwinkligen gleichschenkligen Dreiecks sollten 522,5 mm sein 

Woraus sich eine Fläche von 0,137 m² ergibt

Kommentar von oetschai ,

...wobei das das Minimum ist - dabei berühren die Boxen die Wände!

Kommentar von xXNickPlayXx ,

ok gut danke

Antwort
von Wandkosmetiker, 13

Ich würde das eher über eine Konstruktion als über Berechnung vornehmen.
Nimm ein Stück Papier oder Pappe in der Größe der Box, und hefte es dorthin wo du die Box nachher haben willst. Dann messe die 15mm von beiden rechten Punkten heraus, und verbinde sie über eine Linie. Ziehe eine Linie im rechten Winkel von der Mitte der linken Seitenlänge, und messe von den beiden linken Punkten jeweils die 15mmm.
Von der Hilfslinie abgehend ziehe eine Linie im Winkel von 45Grad in beide Richtungen, über die 15mm Punkte,bis sie sich mit der rechten Linie verbinden. Fertig ist dein Dreieck.

Expertenantwort
von Willibergi, Community-Experte für Mathe & Mathematik, 17

Fertige bitte eine bessere Skizze an.

Bei der vorliegenden ist nicht eindeutig erkennbar, welche Teilstrecken beschriftet sind.

Welche Strecke ist 15mm lang? Welche 215mm?

LG Willibergi 

PS: Voraus mit einem r. ^^

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community