Kann mir jemand die evolutionäre Herkunft der mitochondrialen DNA erklären?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Gute Frage :-)

Ich bin mir hier selbst nicht zu 100% sicher aber es müsste sich um einen Fall der Symbiogenese handeln. Hier verzweigt sich der Entwicklungsbaum nämlich nicht, sondern es verschmelzen die Entwicklungsbäume von 2 Arten zu einem gemeinsamen. Somit wären die Mitochondrien einmal eine eigenständige Lebensform gewesen, die "integriert" worden ist.

https://de.wikipedia.org/wiki/Symbiogenese

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?