Kann mir jemand die binomischen Formeln in mathe erklären?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

hier üben?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hi :) also es gibt ja drei binomische Formeln:
1. (a+b)^2 = a^2 + 2ab + b^2
2. (a-b)^2 = a^2 - 2ab + b^2
3.  (a+b)(a-b) = a^2 - ab + ba - b^2 = a^2-b^2

Herleitung:
1. (a+b)^2 = (a+b)•(a+b)= a^2+ab+ba+b^2= a^2 + 2ab +b^2
Bsp.:
(3+4)^2 = 3^2+2•3•4+4^2= 9+24+16= 49

Herleitung:
2. (a-b)^2= (a-b)•(a-b)= a^2-ab-ba+b^2 = a^2-2ab+b^2
Bsp.:
(4-2)^2 = 4^2 -2•4•2+(2)^2 = 16-16+4 = 4

Herleitung:
3. (a+b) (a-b) = a^2-ab+ba-b^2 = a^2-b^2
Bsp.:
(a+3)(a-3) = a^2-3^2= a^2-9

Ich hoffe es hilft dir ein wenig 😁💭

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Lerne sie nicht, leite sie dir selber ab bzw. her:

Forme die Binompotenz in ein Produkt von 2 Klammerausdrücken um und multipliziere diese aus! Nach ein paar Übungen kannst du diese wieder umgehen und schreibst von der Binompotenz z.B. (x+y)² gleich das Ergebnis x² +2xy + y²  anstatt erst (x+y)(x+y)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?