Frage von Mirraa97,

kann mir jemand die bahnfiguren erklären ? (reiten)

Kann mir jemand nochmal die Bahnfiguren für E/A Dressur nennen (Wie z.B durch die ganze Bahn wechseln) und die dazu entsprechenden punkte wie "von K nach M". ?

(Es gibt ja mehrere punkte immer, bitte alle nehmen, also esg ibt ja mehrere Möglichkeiten. Welche pinkte gelten bei "durch die ganze bahn wechseln" außer k und m ? genau erklärung wejre sehr nett)

Danke im vorraus :) Die beste antwort bekommt natuerlich die entsprechende auszeichnung !!

Antwort von icke01,
6 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Hier, finde ich, sind die super erklärt:

http://www.pferdewissen.ch/bahnfiguren.php

Antwort von LoveSchalke,

Ok, ich versuche mal das ein bisschen zu erklären.

Die Reitbahn besteht ja aus den Punkten MBFAKEHC (die liegen am Rand, in der Mitte gibt es dann noch Punkt X)

Dazu gibt es auch einige Mreksprüche, zB

Mein Bester Freund Anton Kann Erbsen Holen (das C ist wegelassen)...

Jetzt zu den Figuren:

Durch die ganze Bahn wechseln:

-von F zu H -von H zu F -von K zu M -von M zu K * Durch die halbe Bahn wechseln:*

-von F zu E -von M zu E -von K zu B -von H zu B

Durch die Länge der Bahn wechseln/geritten:

-von A zu C -von C zu A

Einfach Schlangenlinie:

-von K zu H -von H zu K -von F zu M -von M zu F

Ich glaube das waren alle bei denen es "Start und Zielpunkte" gibt.

Liebe Grüße

PS: Falls da noch Infos fehlen schreib einfach was dir noch felht oder guck bei dem Link:

http://www.pferdewissen.ch/bahnfiguren.php

Kommentar von Baroque,

Mein bester Freund Alfred kann einen heben - Cherio!

Kommentar von little0cookie,

Ha, der ist ja gut :D

Keine passende Antwort gefunden?

Verwandte Fragen

Fragen Sie die Community