Frage von nicomustermann, 35

Kann mir jemand die Aussagen dieser geschichtlichen Abbildung erläutern?

Hallo Freunde der Geschichte :) Ich habe bis morgen eine Hausaufgabe in Geschichte zu erledigen, bei der mir allerdings die Ansätze fehlen. Es handelt sich dabei um diese Abbildung: http://prntscr.com/9dm2w5

Informationen zur Abbildung: 'Deutschlands Morgenroth' vom 2. September 1882 Die Aufschrift ('Kaiserliche Botschaft! Sociale Reform auf den sittlichen Fundamenten des christlichen Volkslebens') bezieht sich auf die von Kaiser Wilhelm 1. vor dem Reichstag angekündigte Einführung einer umfangreichen Sozialgesetzgebung am 17. November 1881.

Quelle: Die Wahrheit. Nr. 36, vom 2. September 1882. In: Ursula E. Koch: Der Teufel in Berlin. S. 596

Nun zu meiner Frage: Kann mir jemand die Aussagen der Abbildung erläutern, beziehungsweise auf einzelne Teile der Abbildung eingehen und zu erklären wie diese zu deuten sind?

Danke :)

Antwort
von Harvix, 23

Programm für den Aufbau einer Absicherung gegen Unfall, Krankheit und die Risiken des Alters für die arbeitende Bevölkerung.

https://de.wikipedia.org/wiki/Kaiserliche\_Botschaft

Antwort
von angy2001, 16

Als erstes solltest du dich mit den Worten "User Sedan" beschäftigen. In der Schlacht von Sedan besiegten die deutschen laiserlichen Truppen die Franzosen. https://de.wikipedia.org/wiki/Schlacht_von_Sedan

Dann kannst du das Ereignis von Sedan - also "der Sieg" auf die Zeichnung übertragen. Ein Sieg der Menschen im unteren Bild.. der Arbeiter und Bauern. Und was ist dieser Sieg? Welche Bedeutung hatte die angekündigte Sozialgesetzgebung damals auf diese Menschen. Wie lebten sie und was konnten sie nun erwarten? Denke daran welche Bedeutung die Sozialgesetze heute noch oder sogar mehr für unsere Gesellschaft hat - für die Armen, Kranken, Alten....

Kommentar von angy2001 ,

Danke für das Kompliment.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community