Frage von Jojoho97, 15

Kann mir jemand den Widerspruch in der Taktart bei Mussorgskijs "Une Larme" erklären?

Da steht vorne als Taktart 3/4-Takt, aber wenn man die Notenwerte in den einzelnen Takten des Stücks zusammenzählt kommt man auf 4/4. Hat das irgendne Bedeutung oder ist das ein Druckfehler?

Danke im Voraus Lg Johanna

Antwort
von oetschai, 15

Was für eine Ausgabe hast du da? Ich hab mir jetzt einige Notenblätterdavon angeschaut (Internet) - die stehen alle in 4/4-Takt (c).

Kommentar von Jojoho97 ,

Vielen Dank für die Mühe! Dann ist das wohl wirklich ein Fehler bei mir. ich weiß leider nicht, was das für eine Ausgabe ist. Meine Klavierlehrerin hat mir das kopiert.

Expertenantwort
von autsch31, Community-Experte für Klavier, 12

? welche Noten hast du. Kannst du ein Bild reinstellen oder Link anhängen?

Ich kenne "Une Larme" nur mit 4/4 Takt = Fettes C.

 ... und 2b als Vorzeichen.

LG mary

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community