Frage von NilsMei, 58

Kann mir jemand den unten stehenden Spruch interpretieren, vielleicht auch in der Hinsicht auf wahre Freunde/Freundschaft?

Vergiss niemals deinen Wert. Denn auch, wenn du dich manchmal wertlos gegenüber einer Person fühlst, bist du gleichzeitig unbezahlbar für andere.

Antwort
von Larinchen7, 28

Naja also du solltest niemals das vertrauen in dich verlieren und dich als wertlos einstufen denn s gibt dich nur einmal und s gibt leute dieses unikat lieben wie nix auf dieser welt^.^

Expertenantwort
von elenore, Community-Experte für Sprüche, 6

Jeder Mensch muss sich seines positiven Wertes bewusst sein, denn nur so findet er seine ganz eigene selbstbewusste Spur im Leben!! Man darf nie vergessen, das Schlimmste ist, wenn man sich selbst vergisst.

Die Grundvoraussetzungen für eine Freundschaft  sind : Freiwilligkeit, ein Mindesmass an Gemeinsamkeit (Gleichheit) z.B. Hobbies und identische Moral – und Wertvorstellungen und das Gleichgewicht im Geben und Nehmen.

Ich denke weiterhin Freundschaft bildet sich  in einer persönliche Beziehung, die auf gegenseitiger Sympathie, Vertrauen und Unterstützung beruht.

Das WICHTIGSTE, wenn Freundschaften geschlossen werden =  das Gefühl, von ihr in der eigenen Identität anerkannt und bestätigt zu werden und das bedeutet weiterhin, das sich jeder für sich wertvoll fühlt......und damit auch die Freundschaft selbst das Kriterium erhält wertvoll zu sein!!!

Antwort
von Esocial, 17

Vlt, dass du immer im Hinterkopf behalten sollst, dass du für jemanden der dir nahe steht unbezahlbar bist.

Antwort
von oAnyo, 17

Also: Du vergötterst eine Person so sehr, dass du denkst, du bist im Vergleich Wertlos. Andere wiederum denken das gleiche mit dir. Vielleicht auch Familie.

So hätte ich den Spruch interpretiert

Antwort
von geilerDorsch01, 17

"Des einen Müll ist des anderen Schatz". Wenn du für eine Person wertlos bist, gibt es noch genug andere, die dich schätzen, so wie du bist. LG :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community