Frage von claudiaa1998, 22

kann mir jemand den Jüdischen Hintergrund vom römischen Reich erklären?

Expertenantwort
von ArnoldBentheim, Community-Experte für Geschichte, 11

Das Römische Reich hatte keinen "Jüdischen Hintergrund". Was genau meinst du, willst du wissen?

Die Heimatgebiete der Juden waren seit dem frühen 1. Jh. n. Chr. Teil der römischen Provinzorganisation. Im Römischen Reich, das ein Vielvölkerreich war, lebten fast überall in den Städten auch Juden, z. T. als Bürger. Selbst in den germanischen Provinzen ist jüdisches Leben nachzuweisen.

MfG

Arnold

Antwort
von authumbla, 13

lies mal hier:

https://www.gutefrage.net/frage/warum-hatten-sich-die-juden-und-die-roemer-gestr...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community